Deutsche Meisterschaften der Senioren I Latein, Junioren II und Jugend Kombination

22.04.2018 von Lars Keller

Bei sommerlichen Temperaturen fanden gleich drei Deutsche Meisterschaften in den Räumen des ATC Blau-Gold Heilbronn statt. Die Paare des TBW ertanzten zwei Bronzemedaillen und eine weitere Finalteilnahme.

Deutsche Meisterschaften Senioren I Latein 

15 Paare gingen bei den Deutschen Meisterschaften Senioren I Latein in Heilbronn an den Start. Alexander Seibert und Nina Seibert-Mishchenko (Tanzsportclub Besigheim) erreichten das Finale und sicherten sich dort die Bronzemedaille. Im Zwischenfinale ertanzten sich Dominik und Heike Fischer (ATC Blau-Rot Ravensburg) den achten Platz.

Finalergebnis:
1. Erik Heyden / Julia Luckow, TSC Excelsior Dresden (5)
2. Engin Önder / Sonja Schäufler, TTC München (10)
3. Alexander Seibert / Nina Seibert-Mishchenko, Tanzsportclub Besigheim (16)
4. Robert Kovarik / Sandra Caspers, TSC Schwarz-Gelb Aachen (19)
5. Marc Hartung-Knöfler / Andrea Rhinow-Conrad, TSC Rot-Weiss Viernheim (25)
6. Michael Schwiefert / Melanie Schwiefert, Tanzsportgemeinschaft Bavaria, Augsburg (30)
---
8. Dominik Fischer / Heike Fischer, ATC Blau-Rot Ravensburg

Zum Ergebnis


Deutsche Meisterschaften Junioren II Kombination

Bei den Deutschen Meisterschaften der Junioren II in der Kombination waren 21 Paare am Start. Der dritte Platz und damit die Bronzemedaille in der Disziplin über zehn Tänze ging an Marco Ziga und Melody Badt (Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach). 

Finalergebnis:
1. David Jenner / Elisabeth Tuigunov, Die Residenz Münster (10)
2. Philipp Vovk / Angelina Gensrich, Grün-Gold-Club Bremen (27)
3. Marco Ziga / Melody Badt, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach (32)
4. Alessandro Novikau / Anastasija Dittmar, TSC Aurora Dortmund (35)
5. Markus Mütt / Kathrin Klass, Grün-Gold-Casino Wuppertal (48)
6. Nikolai Sent / Angelina Bar, TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß (58) 

Zum Ergebnis

Deutsche Meisterschaften Jugend Kombination

29 Paare waren dann am Sonntag bei den Deutschen Meisterschaften der Jugend in der Kombination am Start. Über den Einzug ins Finale konnten sich die Süddeutschen Meister über zehn Tänze, Daniel Lepski und Juliane Aschenbrenner (ATC Blau-Gold in der TSG 1845 Heilbronn), freuen. Nach insgesamt 40 Tänzen bei tropischen Temperaturen war das Turnier dann für die Finalisten geschafft. Für die beiden Heilbronner wurde es der sechste Platz. Die Enttäuschung des Paares und der Anhänger war groß, man hatte sich schon mehr erhofft.

Finalergebnis:
1. Nikita Yatsun / Elisabeth Yatsun, TSC Saltatio Neustadt im TV 1860 Mußbach (20)
2. Egor Ionel / Rita Schumichin, Art of Dance, Köln (24)
3. Albert Kostarev / Penelope Zschäbitz, btc Grün-Gold der Turngemeinde in Berlin 1848 (25)
4. David Jenner / Elisabeth Tuigunov, Die Residenz Münster (40)
5. Daniel Müller / Anna Gommer, Bielefelder TC Metropol (45)
6. Daniel Lepski / Juliane Aschenbrenner, ATC Blau-Gold in der TSG 1845 Heilbronn (56) 

Zum Ergebnis