Hauptgruppe Senioren

Ergebnisse des vergangenen Wochenendes

29.05.2017 von Melissa Finger

Balan/Moshenska siegen beim International Open in Arborea, Italien.

Viele Paare waren an diesem Wochenende international unterwegs. Hier nun die besten Ergebnisse im Überblick:

 

Paris:

Am Freitag gingen Prof. Dr. Knut und Dr. Iris Möller vom TTC Rot-Weiß Freiburg im Turnier der Senioren III Standard auf das Parkett und ertanzten sich unter 50 Paaren im Finale den vierten Platz.

In Paris gingen am Samstag im international Open Lateinturnier 40 Paare an den Start, darunter drei aus dem TBW. Arthur Ankerstein/Georgiana Barbu vom SWC Pforzheim tanzten bis in das Semifinale und verpassten knapp den Einzug in das Finale. Sie belegten am Ende Platz sieben.
Weitere Ergebnisse:
12. Razvan Dumitrescu/Jaqueline Joos, SWC Pforzheim
23. Jan Albeck/Alice Ligouis, 1.TC Ludwigsburg

Im Open Standardturnier der Senioren II gingen samstags 38 Paare an den Start. Bernhard und Sonja Fuss, TTC Rot-Weiß Freiburg,  tanzten bis in das Semifinale und beendeten das Turnier auf Platz zwölf. 

 

Arborea:

In Italien gingen am Samstag Albert und Andrea Rommel, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach, im Open Standardturnier der Senioren III mit 18 weiteren Paaren an den Start. Am Ende belegten die beiden Platz sieben.
Auch bei den Senioren II gingen sie auf das Parkett und ertanzten sich einen sechsten Platz. Am Start waren 18 Paare.

Gestern starteten 49 Paare beim International Open Lateinturnier. Marius Andrei Balan/Khrystyna Moshenska vom SWC Pforzheim ließen im Finale alle Paare hinter sich und gewannen souverän das Turnier.