Jugend

Erste Ergebnisse vom SuDaFe in Berlin

18.06.2017 von Melissa Finger

Marco Ziga/Melody Badt gewinnen das WDSF Open der Junioren II B Latein.

WDSF Open Junioren II Latein

61 Paare am Start

In diesem Turnier gingen vier Paare des TBW an den Start. Zwei qualifizierten sich für das Semifinale und freuten sich schließlich über den Einzug in das Finale. Nach vielen Zwangspausen aufgrund PC-Problemen startete das Finale erst kurz vor 21 Uhr mit sieben Paaren. 
Am Ende konnten es Marco Ziga/Melody Badt vom TSZ Stuttgart-Feuerbach kaum fassen. Sie standen am Ende ganz oben auf dem Treppchen. Maik Zimmer/Adeline Kastalion, SWC Pforzheim beendeten das Turnier auf Platz drei.

Weitere Ergebnisse:
27.-28. David Smirnov/Anissia Enes; SWC Pforzheim 
37.-38. Marc Ginger/Annelie Siegle; TSC Residenz Ludwigsburg


WDSF Open Jugend A Standard

67 Paare am Start

14.-15. Daniel Lepski/Juliane Aschenbrenner; ATC Blau-Gold in der TSG 1845 Heilbronn
34.-35. Thomas Altergot/Lilli Baryshnik; ATC Blau-Gold in der TSG 1845 Heilbronn
41. Emanuel Brajinovic/Viktoria Kiselev; 1. TC Ludwigsburg