Verband

Nachhaltigkeitspreis 2018: bis zu 15.000 € Preisgeld pro Konzept

11.05.2018 von Lars Keller

Der Landessportverband Baden-Württemberg (LSV) vergibt gemeinsam mit dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg den Nachhaltigkeitspreis 2018.

Gesucht werden neue Ideen und Konzepte zur Umsetzung von Nachhaltigkeit (Zukunftsfähigkeit). Damit auch die nächsten Generationen die Chance haben, Sport in einer intakten Umwelt, in einem sozialen Gleichgewicht und mit den entsprechenden finanziellen Mitteln zu treiben.

Bis zum 30.09.2018 können Sportfachverbände, die Mitglied im LSV sind - also in unserem Fall die Vereine im TBW - teilnehmen. Dabei kann jeder Sportfachverband nur eine Bewerbung eines Vereins einreichen. Die Bewerbung umfasst den vollständig ausgefüllten Bewerbungsbogen. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an die Geschäftsstelle des TBW.

Es steht ein Preisgeld in Höhe von 90.000 Euro zur Verfügung; jedoch maximal 15.000 Euro pro Konzept. Über die Höhe der einzelnen Preise entscheidet eine Jury.

Die vollständige Ausschreibung sowie das Bewerbungsformular können Sie hier downloaden:

Ausschreibung     |     Bewerbung