Hauptgruppe Senioren

Nachtrag verschiedener Ergebnisse der vergangenen beiden Wochenenden

13.06.2017 von Melissa Finger

Goldene 55, Leistungsstarke 66 und Deutschland Cup A Latein

Goldene 55 am Samstag den 3.6. 2017

65 Paare gingen in diesem Turnier an den Start, darunter auch einige aus dem TBW. Dr. Knut und Iris Möller, vom TTC Rot-Weiß Freiburg, qualifizierten sich klar für das Finale und beendeten das Turnier mit der Silbermedaille. Wolfgang Binder und Gudrun Schürrle, TSZ Stuttgart-Feuerbach,  tanzten bis in das Semifinale und belegten am Ende Platz zehn.
Weitere Ergebnisse:
18.-20. Manfred und Andrea Lerch, 1. TC Heidenheim der SV Mergelstetten

 

 

2. Qualifikationsturnier der Leistungsstarken 66

In Braunlage am 5.Juni erzielten die TBW-Paare unter 47 Paaren folgende Ergebnisse:
3. Klaus und Irene Kast, ATK Suebia Stuttgart
8.-9. Hartmut und Betina Eichmüller, TSC Rot-Weiss Karlsruhe
10.-12. Hans und Inge Kernler, TSC Blau-Gold Überlingen

 

 

WDSF Open Senioren I Standard in Lido di Jesolo bei Venedig

In diesem Turnier gingen am vergangenen Wochenende 16 Paare an den Start. Roland Tinnes/Heidrun Puskas von TSC Astoria Karlsruhe qualifizierten sich souverän für das Finale und belegten am Ende mit einigen Dreierwertungen den fünften Platz.

 

 

Deutschland Cup der Hauptgruppe A Latein

49 Paare gingen in diesem Jahr beim Deutschland Cup der Hauptgruppe A Latein in Fischbach an den Start. Auch sieben Paare des TBW gingen in diesem Turnier auf die Fläche.

Marvin Ochs/Jule Stellrecht, TSC Rot-Weiß Karlsruhe, tanzten bis in das Finale und am Ende auf Platz fünf. Das Semifinale erreichten Richard Semenov/Melissa Rutz von Tanzclub Freiburg.
Weitere Ergebnisse:
14. Andre Apsel / Selina Heinkelein, Tanzsportgemeinschaft Freiburg
31. Thilo Nast / Svenja Madelaine Riepen, Schwarz-Weiß-Club, Esslingen
32.- 33. Ramon Prieto / Swetlana Nikiforova, TSA d. TSG 1862 Weinheim
41. Stefan Riehle / Senta Neff, TSC Residenz Ludwigsburg
48.- 49. Andrei Mik / Sabrina Oster, TSC Residenz Ludwigsburg