Verband

Das TBW-Präsidium wünscht frohe Weihnachten

20.12.2020 von Lars Keller

Das Jahr 2020 war und ist ein besonderes Jahr. Die Corona-Pandemie hat uns im Frühjahr kalt erwischt und uns nicht nur im Sport, sondern auch in allen anderen Lebensbereichen enorme Einschränkungen beschert. Um die Ausweitung der Pandemie zu begrenzen war und ist ein Training teilweise nur erschwert oder überhaupt nicht möglich, Turniere und Veranstaltungen mussten abgesagt werden. Es war ein hartes Jahr für unseren geliebten Tanzsport.

Uns allen wurde in diesem Jahr viel abverlangt. Wir möchten uns gerade in dieser schwierigen Phase herzlich für jedes ehrenamtliche Engagement bedanken. Ein weiterer großer Dank geht an alle aktiven Tänzerinnen und Tänzer in den Vereinen, die auch unter Auflagen ihrem Sport und ihren Vereinen treu bleiben.

Nur durch gemeinsame Anstrengungen können wir erreichen, dass im Jahr 2021 wieder eine Normalität erreicht werden kann. Kurzzeitige Einschränkungen sind auf der einen Seite schmerzlich, aber auf der anderen Seite ermöglichen sie uns, diese Pandemie zu besiegen. Wir möchten uns deshalb auch insbesondere bei allen bedanken, die ihren Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten. Gemeinsam. Miteinander. Füreinander.

Das Präsidium des TBW wünscht Ihnen für diese besonderen Festtage ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2021. Bitte bleiben Sie gesund.

Das Präsidium
Tanzsportverband Baden-Württemberg