Formation

Backnang weiterhin erstklassig

19.03.2019 von Lars Keller

Nach dem letzten Turnier der 1. Bundesliga der Formationen Latein steht fest: Die TSG Backnang hat den Klassenerhalt geschafft. Die beiden Ludwigsburger Teams des 1. TC und der Residenz steigen in die 2. Bundesliga ab.

 

Am Samstag, 16. März 2019, gab es den letzten Showdown der 1. Bundesliga Latein in Halle 7 in Bremen. Beim Abschlussturnier konnte das A-Team des Grün-Gold-Club Bremen erstmals in dieser Bundesligaserie die Sektkorken knallen lassen. Das Team von Roberto Albanese gewann mit 5:2 Richterstimmen gegen die Konkurrenz vom 1. TSZ Velbert, die diesmal das Nachsehen hatte und den zweiten Platz belegte.

Trotzdem knallten bei der Siegerehrung Konfetti-Kanonen, denn die Velberter holten den Gesamtsieg der Bundesligasaison 2019. Damit ist das Team von Trainerin Astrid Kallrath bereits für die WM 2019, die am 7. Dezember in der ÖVB-Arena in Bremen ausgetragen wird, qualifiziert. Spannend wurde es noch einmal im Kampf um Platz drei in der Gesamttabelle zwischen der TSG Bremerhaven mit „Matrix“ und Blau-Weiss Buchholz mit „Rhythm – lives in you“. Beide Formationen erreichten jeweils einmal den dritten Platz während der Saison. Am Ende hatte die TSG Bremerhaven mit einer 5:2 Entscheidung auf Platz drei die Nase vorn. Damit belegt die Mannschaft aus Buchholz in der Abschlusstabelle Rang vier. Fünfte im großen Finale wurde die FG TSZ Aachen/Boston-Club Düsseldorf, die mit sieben Mal Platz fünf  diesen auch in der Gesamttabelle erreichte.

Im kleinen Finale erreichte die TSG Backnang 1846 Tanzsport mit einer einheitlichen Wertung den sechsten Platz. Platz sieben geht erneut an den 1. TC Ludwigsburg, die Residenz Ludwigsburg belegt Platz acht. Beide Teams aus Ludwigsburg treten den Weg in die 2. Bundesliga an.

Das Ergebnis:
1. GGC Bremen 1-2-1-1-1-2-1
2. TSZ Velbert 2-1-2-2-2-1-2
3. TSG Bremerhaven 4-3-3-3-3-4-3
4. Blau-Weiss Buchholz 3-4-4-4-4-3-4
5. FG TSZ Aachen/ Boston-Club Düsseldorf 5-5-5-5-5-5-5
---
6. TSG Backnang 1846 Tanzsport 7-6-6-6-6-6-6
7. 1. TC Ludwigsburg 6-7-7-7-7-7-7
8. TSC Residenz Ludwigsburg 8-8-8-8-8-8-8

Quelle: DTV