Hauptgruppe

Deutschland-Cup A Latein

28.05.2019 von Lars Keller

Im großzügigen Clubheim des TTC Rot-Gold Köln bewarben sich 59 Paare um den Titel. Im Finale, in dem noch fünf Landesverbände vertreten waren, wurde das Wertungsgericht vor keine leichte Aufgabe gestellt.

In einem Kopf-an-Kopf-Rennen gewannen schließlich Justin Peterson/Rebecca Seebacher den Titel mit hauchdünnem Vorsprung – es entschied eine einzige Wertung im letzten Tanz – vor Pawel Pastuchow/Sandra Hof.

Das Semifinale erreichten als einiges und bestes Paar des TBW Jürgen Schaz/Elina Geller vom Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach, die in der Endabrechnung den elften Platz belegten.

1. Justin Peterson/Rebecca Seebacher, Shall we dance Berlin (7)
2. Pawel Pastuchow/Sandra Hof, Ahorn Club, TSA im Polizei-SV Berlin (8)
3. Max Naumann/Konstanze Freitag, TC Rot-Weiß Leipzig (15)
4. Markus Vlcek/Valerie Hense, Gelb-Schwarz-Casino München (20)
5. Lukas Witte/Liana Sophia-Michel, Grün-Gold-Club Bremen (25)
6. Philipp Köhler/Maria Schneider, T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum (30)
---
11. Jürgen Schaz/Elina Geller, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach
26. Jens Kothe/Celine Sejdijaj, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach

Quelle: DTV