Hauptgruppe

DM-Kombination: Ziga/Zschäbitz sind Vierte

28.04.2019 von Lars Keller

Die Deutsche Meisterschaft der Hauptgruppe Kombination wurde im nördlichsten Bundesland, genauer in Klein Nordende bei Elmshorn ausgetragen. Der Titel war hart umkämpft und das Ergebnis sehr knapp.

Die Platzziffern zeigen es: Die Entscheidung um die Plätze Eins und Zwei sowie die verbleibenden Plätze im Finale der Deutschen Meisterschaft der Hauptgruppe Kombination war denkbar knapp.

Mit nur minimalem Vorsprung von zwei Platzziffern über die zehn Finaltänze gewannen Philip Andraus/Virginia Lesniak, im Vorjahr Fünfte, zum ersten Mal die Deutsche Meisterschaft. Sehr knapp dahinter Nikita Goncharov/Alina Siranya Muschalik.

Um eine Platzziffer verfehlten die TBW-Vertreter Michael Ziga/Penelope Zschäbitz vom TSZ Stuttgart-Feuerbach den Treppchenplatz und gewannen für sich den vierten Platz dieser ersten gemeinsamen Deutschen Meisterschaft in neuer Paarkombination.

Das Finale:
1. Philip Andraus/Virginia Lesniak, Boston-Club Düsseldorf (28)
2. Nikita Goncharov/Alina Siranya Muschalik, TSA im VfL Pinneberg (30)
3. Alexander und Lisa Maria Karst, TSC Schwarz-Gold Casino Saarbrücken (36)
4. Michael Ziga/Penelope Zschäbitz, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach (37)
5. David Ovsievitch/Katarina Stefkova, TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß (39)
6. Egor Ionel/Rita Schumichin, Art of Dance, Köln (40)