Senioren

Hessen tanzt: WDSF Open Senior II Latein

17.05.2019 von Petra Dres

Zum ersten Mal war das Turnier der Senioren II Latein bei Hessen tanzt ein Weltranglistenturnier und zum ersten Mal auch mit internationaler Beteiligung - und es endete mit einer Überraschung.

26 Paare, dreimal so viele wie im Jahr zuvor, starteten zur besten Kaffeezeit in ihr Turnier. Die internationale Beteiligung hielt sich dabei in Grenzen, nur drei nicht-deutsche Paare betraten das Parkett in der Frankfurter Eissporthalle. Sechs Paare qualifizierten sich klar für das Finale, darunter fünf deutsche Paare. Platz sechs in allen Tänzen und damit auch diesen Platz im Gesamtergebnis ertanzten Achim Hobl/Kerstin Hahn hinter Mike und Mealnie Buehring, die Platz fünf in allen Tänzen holten. Vier vierte und ein dritter stand am Ende für Marc Becker/Nicole Giersbeck zu Buche, die sich Alexander und Marina Engel geschlagen geben mussten, die vier dritte und einen vierten Platz für sich verbuchten.

Eng ging bei der Vergabe des Sieges zu. Während Benjamin Eiermann/Tina Zettelmeier die ersten beiden Tänze für sich verbuchten, zogen Sergey und Anna Makarenko in Rumba und Paso doble nach. Der Jive entschied über die Vergabe von Platz eins und zwei. Zur Überraschung aller und sehr zur Freude des deutschen Publikums ging dieser mit vier Einsen an die Deutschland-Pokalsieger Eiermann/Zettelmeier. Makarenko/Makarenko mussten bei Platz zwei Aufstellung nehmen.

1. Benjamin Eiermann/Tina Zettelmeier, TSA d. TSG Weinheim (7)
2. Sergey Makarenko/Anna Makarenko, Russland (8)
3. Alexander Engel/Marina Engel, TC Schwarz-Weiß Reutlingen (16)
4. Marc Becker/Nicole Giersbeck, TTC Fortis Nova Maintal (19)
5. Mike Buehring/Melanie Buehring, TSA Creativ im GVO Oldenburg (25)
6. Achim Hobl/Kerstin Hahn, TC Rot-Gold Würzburg (30)
---
7./8. Oliver Brosch/Min Zhou, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach
11. Bernd und Inken Klopfer, TSA d. SSV Ulm
---
17. Dimitrios Joannou/Tanja di Filippo, TSA d TSV Schmiden
18.-19. Dirk Laubengeiger/Regine Bubeck, Schwarz-Weiß-Club Esslingen
20.-21. Ralf Lindgren/Claudia Schall, TSA d. TSV Schmiden
22. Alfred und Heike Fischer, TSC Teningen

Zum Ergebnis