Senioren

Hessen tanzt: WDSF Open Senioren II Standard

19.05.2019 von Lars Keller

Was mit 146 Paaren am späten Nachmittag begann, endete um ein Uhr Nachts mit sechs Paaren in einer tollen Schlussrunde, aus der Bernhard und Sonja Fuss auf Platz vier hervorgingen.

Dr. Konstantin und Corina Maletz wurden strahlende Sieger in dem internationalen Turnier der Senioren II Standard. Noch im vergangenen Jahr lagen die Puchheimer auf dem vierten Platz, in diesem Jahr gelang ihnen der Durchmarsch. Ein Blick auf das Ergebnis verriet, dass die Plätze eins bis drei jeweils mit einer Platzziffer Unterschied vergeben wurden. Platz zwei ging an Horst Droste/Claudia Kahl-Kaminsky, die als einziges Finalpaar von der ersten Runde an getanzt hatten. Auf der dritten Stufe des imaginären Siegertreppchens standen Rene und Heike Seyboth.

Die Plätze vier und fünf wurden mit Hilfe des Skatings entschieden. Hier hatten Bernhard und Sonja Fuss die Nase vorne. Damit beendeten Peter und Miriam Pfeiffer den Abend und das Turnier mit dem fünften Platz.

1. Dr. Konstantin und Corina Maletz, Tanzsport-Club Alemana Puchheim (9)
2. Horst Droste/Claudia Kahl-Kaminsky, btc Grün-Gold d. TG in Berlin (10)
3. Rene und Heike Seyboth, TC Rot-Weiß-Leipzig (11)
4. Bernhard und Sonja Fuss, TTC Rot-Weiß Freiburg (23)
5. Peter und Miriam Pfeiffer, Braunschweig Dance Company (23)
6. Evgeny Olkov/Marina Belyaeva, Russland (29)
---
17. Dirk und Fabienne Regitz, TSA d. TSG 1862 Weinheim
19.-20. Knut und Iris Möller, TTC Rot-Weiß Freiburg
24. Alexander und Marina Engel, TC Schwarz-Weiß Reutlingen
25.-27. Armin Balk/Anja Frieling-Rapp, TOPTC Rot-Gold Schwäbisch Hall
32. Sven und Ramona Spengemann, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach

Zum Ergebnis

Quelle: DTV