Hauptgruppe

Wechsel zu den Profis: Novoselov/Novoselov-Schulz

21.12.2018 von Lars Keller

Die Deutschen Vizemeister in den Standardtänzen, Anatoliy Novoselov/Tasja Novoselov-Schulz, haben ihren Wechsel zu den Professionals bekannt gegeben.

"2018 war ein aufregendes und erfolgreiches Jahr für uns!", schreiben Anatoliy Novoselov/Tasja Novoselov-Schulz in ihrem Mitteilung an den TBW. Sie wünschen sich für 2019 Veränderungen und neue Herausforderungen.

Sie möchten sich bei allen Verbandstrainern, vor allem aber bei der Bundestrainerin, Martina Weßel-Therhorn, für Ihre tolle Zusammenarbeit, ihre Geduld und Menschlichkeit bedanken.

Ihr weiterer Dank gilt dem DTV-Sportwart Michael Eichert und seinem ganzen Team, dem Deutschen Tanzsportverband, welche keine Mühen scheuen um ihre Paare tatkräftig zu unterstützen!

Weiter schreiben sie, dass sie sich außerdem beim TBW, sowie ihrem Schwarz-Weiß Club Pforzheim für die jahrelange Unterstützung bedanken!

"Ohne euch wären wir nicht da,wo wir jetzt sind!", verabschieden sie sich aus dem Amateursport, "Zu guter Letzt und für uns auch sehr wichtig,möchten wir uns bei allen Paaren für eine geniale Zeit bedanken und wünschen euch alles Gute für die Zukunft!"

Diesem Dank kann sich der TBW nur anschließen, wünscht aber insbesondere Tasja und Tolik viel Freude und viel Erfolg bei den neuen Herausforderungen.