Deutschlandpokal und Deutsche Meisterschaft in Düsseldorf

20.11.2023 von Lars Keller
Hauptgruppe Masters
Titelgewinn für Friedhelm und Rose-Maria Bender, Finalteilnahme für Antonio De Rosa/Krystina Weingart und Kombi-Silber für Markus Winter/Lena Hofmeier. Beim Boston-Club Düsseldorf wurden die ersten Deutschen Meisterschaften der Masters V S-Standard sowie die Deutschlandpokale der Hauptgruppe II S Standard und Latein ausgetragen.

Deutsche Meisterschaft Masters V Standard (22 Paare)

Es waren die ersten Deutschen Meisterschaften Masters V Standard überhaupt. Und für die Mosbacher Friedhelm und Rose-Maria Bender war es ein Triumph auf ganzer Linie. Mit allen gewonnenen Tänzen sicherten sie sich den ersten Deutschen Meistertitel in dieser Altersgruppe.

1. Friedhelm und Rose-Maria Bender, Tanzsport-Zentrum Mosbach (5)
2. Joachim und Gisela Götze, TSG Bremerhaven (12)
3. Jean-Pierre Pailly/Marlies Blondel, Tanzsportclub Teningen (13)
4. Detlef und Monique van de Sand, Tanzsportclub Dortmund (22,5)
5. Horst und Ingeborg Kaul, Askania – TSC Berlin (25,5)
6. Heinz und Ilse Ländner, TanzSportClub Rödermark (27,0)
---
11./12. Armin und Ute Walendzik, TSC Brühl im BTV 1879
11./12. Gerhard und Borghild Delvendahl, TSA d. SV Alemannia 08 Müllheim

Gesamtergebnis

Deutschlandpokal Hauptgruppe II Standard (8 Paare)

Das Turnier um den Deutschlandpokal der Hauptgruppe II S-Standard startete mit gerade einmal acht Paaren, welches aber der Qualität des gezeigten Tanzens keinen Abbruch gab. Die Paare konnten mit ihren teilweise spektakulären Choreografien das Publikum begeistern und boten tollen Tanzsport dar. Am Ende war das Ergebnis eindeutig.

1. Nils Benger/Ann-Christin Baier, Blau-Silber Berlin Tanzsportclub (5)
2. Kevin Weinhold/Tanja Hense, Grün-Gold-Club Bremen (10)
3. Til Ottburg/Maria Gemershausen, TC Blau-Orange Wiesbaden (15)
4. Kristof Zsolt/Daniela Paul, TC Der Frankfurter Kreis (21)
5. Antonio De Rosa/Krystina Weingart, TTC Rot-Gold Tübingen (24)
6. Carsten und Maria Wirth, TC Seestern Rostock (30
---
7. Markus Winter/Lena Hofmeier, Tanzsportakademie Ludwigsburg

Gesamtzergebnis

Deutschlandpokal Hauptgruppe II Latein (11 Paare)

Mit Abschluss der Standardturniere füllte sich der Saal im Boston-Club deutlich; das Interesse am Turnier um den Deutschlandpokal der Hauptgruppe II Latein war groß. Elf Paare gingen hier an den Start. Mit dem Erklingen der ersten Töne der Samba wurde direkt klar: hier waren ganze Fanclubs angereist! Beflügelt durch die Unterstützung der begeisterten Zuschauer gaben die Paare alles und überließen nichts dem Zufall.

7. Daniel Siebrecht/Valeria Mast, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
10. Markus Winter/Lena Hofmeier, Tanzsportakademie Ludwigsburg

Gesamtergebnis

Kombinationswertung

Zum Abschluss wurden noch die Paare geehrt, die im Deutschlandpokal in beiden Sektionen an den Start gegangen waren und damit in die Kombinationswertung einflossen:

1. Kristof Zsolt/Daniela Paul, TC der Frankfurter Kreis
2. Markus Winter/Lena Hofmeier, Tanzsportakademie Ludwigsburg
3. Marcus Sommer-Krick/Luana Sommer, Rot-Weiß Club Gießen

Quelle: DTV

TBW News

Veranstaltungen
|
Warnung vor betrügerischer Fake-Seite bei Facebook
Der LTV Berlin warnt vor einer betrügerischen Facebook-Seite, die vortäuscht durch das Berlin Dance Festival angeboten zu sein. Zur Zeit werden von dieser Seite auch Freundschaftsanfragen gestellt. Bitte…
Hauptgruppe
|
Internationaler Erfolg
Sieg für Vladyslav Tsykhanovskyi/Veronika Tsikhanovska beim WDSF International Open in Wrozlaw (Breslau), Polen.
Breitensport
|
„Wanna Dance“ ist Tanz des Jahres
DTV-Tanz des Jahres 2024 in Enzklösterle gekürt: „I keep on dancing“, so startet der Song von „Alle Farben“, den Silvia Dörner und ihre Tanz AG sowie der Sport-Jahrgang der 13. Klasse des…
Lehre
|
Enzklösterle II+III: Lehre an drei Orten
Samstag und Sonntag der Super-Kombi Enzklösterle teilen sich die Lehrgänge und drei Orte auf: Das Breitensportseminar findet in der Sporthalle statt, die Turnierleiter-Fortbildung im Schwarzwaldhof und die…
Lehre
|
Enzklösterle I: Debütanten-Tag
Der erste Tag der Super-Kombi Enzklösterle 2024 war sozusagen der Tag der Debütanten. Einige TBW-Verbandstrainer hielten ihre erste Lecture in Enzklösterle und wurden von einem fachkundigen Publikum warm…
Verband
|
Berichtsheft zum TBW-Verbandstag 2024 online
Das Berichtsheft zum 60. Verbandstag und Jugendvollversammlung am Sonntag, den 21. April 2024 in Nürtingen ist jetzt zum Download verfügbar.
Masters
|
EM-Bronze für Seibert / Seibert-Mishchenko
Großer Erfolg für die TBW-Paare bei der Europameisterschaft Senior II Latein in Spanien. Alexander Seibert/Nina Seibert-Mishchenko werden Dritte, Alexander und Marina Engel erreichen Platz 4.
Jugend
|
Paartrennung Holzmann / Liermontova
Nach über zwei Jahren äußerst erfolgreicher Tanzpartnerschaft haben Julian Holzmann/Yeva Liermontova ihre Trennung bekannt geben. Erst kürzlich wurden sie Dritte bei der Deutschen Meisterschaft der…