Veranstaltungen Verband

German Open 2021 entfällt

12.03.2021 von Lars Keller

Rahmenbedingungen sind unkalkulierbar.

Die Beteiligten haben es sich nicht leicht gemacht. Seit Monaten laufen bereits  Vorbereitungen für eine Veranstaltungsplanung mit unterschiedlichen Konzepten. Am Montagabend jedoch waren sich alle Gesellschafter einig. Die German Open Championships 2021 werden abgesagt.

GOC-Geschäftsführer Wilfried Scheible zur Absage: „Wir haben die Gesundheit aller Helfer, Zuschauer und Teilnehmer im Blick. Daher haben wir uns schweren Herzens entschlossen, die GOC 2021 abzusagen. Wir danken allen, die sich für die GOC einsetzen und hoffen, Sie alle im nächsten Jahr zur 34. German Open Championships vom 9. bis 13. August 2022 wiederzusehen.“

Die mit der Pandemielage verbundenen Hygienevorschriften, die Impfsituation  sowie die nach wie vor geltenden Reisebeschränkungen lassen einen erfolgreichen Veranstaltungsverlauf nicht zu.