Gold Cup und Diamond Cup

24.05.2024 von Ilka Scheible
Masters
Im Rahmen des traditionellen Heidepokals im Kursaal von Bad Bevensen fanden die dritten Qualifikationsturniere zu den Serien „Goldene 60“ und „Leistungsstarke 70“ statt, die in diesem Jahr in „Gold Cup“ und „Diamond Cup“ umgetauft wurden.
Gold Cup (41 Paare)

Beim Gold Cup gingen 41 Paare an den Start. Als besten Paar aus Baden-Württemberg schafften es Siegfried und Maria Klein in das Semifinale, wo sie den zehnten Platz belegten.

10. Siegfried und Maria Klein, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach
18.-20. Peter und Anette Eckerle, TSC Rot-Gold Sinsheim
18.-20. Wolfgang Binder/Gudrun Schürrle, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach

Gesamtergebnis

Diamond Cup (33 Paare)

Beim Diamond Cup, der nur zwei Tage nach der Deutschen Meisterschaft der Masters IV in Stuttgart-Feuerbach stattfand, starteten trotz der Doppelbelastung noch beachtliche 33 Paare. Ein Wertungsrichter musste während des Turniers aus gesundheitlichen Gründen ausscheiden. Die Turnierleitung entschloss sich, das Turnier mit den vier verbleibenden Mitgliedern des Wertungsgerichts fortzusetzen und die jeweils fehlende Wertung im Finale durch eine 7 zu ergänzen. Die notgedrungen per Hand vollzogene Ausrechnung zeigte schließlich, dass keines der Finalpaare mehr als einmal Note 1 pro Tanz erhalten hatte, und auch sonst wirbelten die Wertungen kunterbunt durcheinander. So auch bei Peter und Ulrike Holzner, die als einziges Paar aus Baden-Württemberg angetreten waren. Ihre Wertungen beinhaltete erste bis siebte Plätze - in der Endrechung schrammten sie um nur eine Platzziffer an einem Treppechenplatz vorbei und belegten Platz 4.

1. Lutz und Berit Fröhlich, Askania - TSC Berlin (5.0)
2. Heinrich und Monika Schmitz, TSC Grün-Gelb Erftstadt (17.0)
3. Robert und Elisabeth Nicklas, Tanzsportgemeinschaft Fürth (17.0)
4. Peter und Ulrike Holzner, TTC Rot-Gold Tübingen (18.0)
5. Michael Saumweber/Sabine Schaffert, TSA d. TSV Unterpfaffenhofen-Germering (20.0)
6. Klaus und Elisabeth Christmann, Tanz Sport Club in Hannover (29.5)
7. Francesco und Karin Missere, TSA d. A.S.P. Apulia Wolfsburg (33.5)

Gesamtergebnis

TBW News

Mehrere Kategorien
|
WM-Finalisten und andere internationale Erfolge
Die zweite Finalteilnahme an einer internationalen Meisterschaft beim Dance Sport Festival in Bremen. Alexander und Marina Engel erreichen Platz 5 bei der Weltmeisterschaft Latin Senior II. Aber es gab…
Mehrere Kategorien
|
Information zu Meldungen zur TBW-Trophy 2024 HGR, HGR II + MAS I
Leider ist bei der Anmeldung des Turnieres ein Fehler passiert, sodass aktuell einige Doppelstartmöglichkeiten wegfallen würden. Liebe Paare, bitte meldet alle Turniere, die ihr tanzen möchtet, auch…
Jugend
|
EM-Erfolg für Bier / Ishchenko
Großer Erfolg für Maximilian Bier/Eveline Ishchenko. Bei der Europameisterschaft der Jugend Latein erreichen sie das Finale und belegen den sechsten Platz von 58 Paaren.
Verband
|
Am 11. Juni ist wieder Trikottag BW!
Sport im Verein ist Leidenschaft, Zusammenhalt und Gemeinschaft. Genau dafür steht jedes Trikot, jede Trainingsjacke, jedes Shirt mit Vereins-Logo, Vereinsname und Vereinsfarben.
Jugend
|
Grillfest für die TBW-Jugend
Der Jugendausschuss lädt alle Tänzerinnen und Tänzer der Kinder, Junioren und Jugend aller Tanzsparten zum gemeinsamen Grillen ein. Auch Eltern, Trainer:nnen und Gäste sind herzlich willkommen !
Verband
|
Anmeldung zu den DMs Kombinationen
Mitten in der Anmeldung zur den DMs Kombinationen in allen Klassen wurde das Procedere geändert.
Breitensport
|
Plätze frei!
Für unsere Fortbildung Trainer C Breitensport am 9. Juni 24 im LLZ Pforzheim sind noch Plätze frei.
|
Ranglisten in Fürth
Der TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg lud zu Ranglistenturnieren der Masters III und Hauptgruppe S Standard nach Fürth ein. Zahlreiche TBW-Paare durften sich über Top-Platzierungen oder die Finalteilnahme…