Internationale Erfolge vom Wochenende

30.09.2019 von Lars Keller

Neben Landesmeisteschaften in Heidelberg und einem Deutschlandpokal in Friedrichshafen, zogen auch internationale Turniere die Paare des TBW an.

In Luxemburg holten sich Bernhard und Sonja Fuss gleich zwei Silbermedaillen sowie Alexander und Marina Engel und in der Schweiz einmal Silber. Viele weitere Paare aus Baden-Württemberg freuten sich über Finalteilnahmen und andere gute Platzierungen.

Luxembourg Open Championships in Bertrange (Luxemburg)

WDSF Open Senioren II Standard, 28.09.2019 (30 Paare):
1. Peter und Miriam Pfeiffer, Braunschweig Dance Company
2. Bernhard und Sonja Fuss, TTC Rot-Weiß Freiburg
3. Rudy van Rooijen/Marina Moskvitina, Niederlande 
4. Jean-Marc und Christine Delage, Frankreich 
5. John Townsend/Sabine Kuntze, England 
6. Loris Carossa/Sandra Moro, Italien
---
7. Markus und Monika Scheffler, Die Residenz Münster
11. Eckehard und Anna Kahl, TSC Neuwied
18. Dirk Laubengeiger/Regine Bubeck, Schwarz-Weiß-Club Esslingen

Zum Ergebnis
 

WDSF Open Senioren II Standard, 29.09.2019 (29 Paare):
1. Peter und Miriam Pfeiffer, Braunschweig Dance Company
2. Bernhard und Sonja Fuss, TTC Rot-Weiß Freiburg
3. Rudy van Rooijen/Marina Moskvitina, Niederlande 
4. Antonio Falsetti/Maria Pia Mari, Italien
5. Jean-Marc und Christine Delage, Frankreich 
6. Roderik Mennens/Ruth van de Moesdijk, Niederlande

Zum Ergebnis
 

WDSF Open Senioren III Standard (39 Paare):
1. Marcello Lapi/Mara Foglietti, Italien 
2. Massimo Croce/Adalgisa Cocco, Italien 
3. Antonio Lagunas Marin/Matilde Sauceda Parejo, Spanien
4. Alexander Hick/Petra Alexandra Leßmann, TSC Rot-Gold Sinsheim
5. Salvatore Imbellone/Loredana De Zio, Italien
6. Horst und Patricia Beckmann, TSC Rot-Weiss Viernheim
7. Olivier Gastaldi/Muriel Haegel Gastaldi, Frankreich

Zum Ergebnis
 

WDSF International Open Latein (49 Paare):
1. Mateusz Kieszek/Ludivine Brangbour, Luxemburg 
2. Vitalii Zakharov/Dana Smagulova, Kasachstan 
3. Lucas Felici/Stella Galvez, Frankreich 
4. Konstantin Astafev/Maria Potemkina, Aserbaidschan
5. Sergiu Maruster/Anastasia Stan, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
6. Vinzenz Dörlitz/Albena Daskalova, TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß
---
24. Aleksandre Ramazashvili/Nicole Faller, TSG Freiburg

Zum Ergebnis
 

WDSF Open Senioren II Latein (14 Paare):
1. Ludovic Laczkowski/Patricia Dore, Frankreich 
2. Marc Becker/Nicole Giersbeck, TTC Fortis Nova Maintal  
3. Aurelio Grassi/Rizzi Aurora, Italien 
4. Bernd und Inken Klopfer, TSA d. SSV Ulm
5. Martin Ridder/Petra Kirsten, Tanzsportclub Dortmund
6. Stefan Saling/Brigitte Veselka, TSA d. SG Langenfeld
---
9.-10. Dirk Laubengeiger/Regine Bubeck, Schwarz-Weiß-Club Esslingen

Zum Ergebnis
 

WDSF Open Senioren I Standard (13 Paare):
10. Oliver Spieth/Stefanie Springer, Schwarz-Weiß-Club Esslingen

Zum Ergebnis


WDSF Rising Stars Latein (34 Paare):
15. Aleksandre Ramazashvili/Nicole Faller, TSG Freiburg

Zum Ergebnis


Swiss Open Championshipe in Frauenfeld (Schweiz)

WDSF Open Senioren II Standard (21 Paare):
1. Fabian Lohauß/Simone Braunschweig, Askania - TSC Berlin
2. Alexander und Marina Engel, TC Schwarz-Weiß Reutlingen
3. Zbigniew und Anke Sulminski, Tanzsportzentrum Blau Gold Berlin
4. Ronny Romijn/Anne Romijn-Briene, Niederlande 
5. Rosario Costanzo/Anna Molteni, Italien
6. Helge Uhrig/Desiree Hilbring, TSC Blau-Weiß Waldshut
---
7. Sven und Ramona Spengemann, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach 

Zum Ergebnis
 

WDSF Open Latein (13 Paare):
1. Robin Goldmann/Stefani Ruseva, Gelb-Schwarz-Casino München
2. Philipp Hofstetter/Vendula Prokopova, Schweiz 
3. Paul Frlicka/Vitaliya Ivanytska, Tschechien 
4. Michele Delle Fontane/Ambra Gabusi, Schweiz
5. Pierre Bernoon/Nina Messina, Casiono Club Cannstadt
6. Stefan Spirig/Lisa-Kristina Bachmann, Schweiz
---
10. Alexander und Marina Engel, TC Schwarz-Weiß Reutlingen

Zum Ergebnis
 

WDSF Open Senioren III Standard (15 Paare):
10. Matthias und Petra Drescher 

Zum Ergebnis