Paartrennung Ionel / Schumichin

06.01.2022 von Lars Keller
Hauptgruppe

Egor Ionel und Rita Schumichin haben sich zu Jahresbeginn getrennt. Sie waren Finalisten der Deutschen Meisterschaften der Hauptgruppe Standard und Kombination und Mitglieder im Bundeskader B.

"Die verschiedenen Wohnorte und Ausbildungsstätte erschweren das Training enorm und bringen uns an unsere Grenzen", teilen Egor und Rita in ihrem Schreiben an den TBW mit. "Unser beider Anspruch ist es Top-Leistung im Tanzsport zu erbringen und deshalb möchten wir uns neu orientieren", sie werden dabei jedoch dem Tanzsport in neuen Konstellationen und auch als Trainer:in und Wertungsrichter:in erhalten bleiben.

Weiter schreiben sie: "Als Tanzpaar sind wir durch dick und dünn gegangen und haben dabei immer vollste Unterstützung erhalten seitens des DTV aber auch unserer Verbände TNW und TBW. Ein großes Dankeschön möchten wir aussprechen, dass wir durch die Pandemie so toll begleitet wurden und jederzeit einen kompetenten Ansprechpartner hatten." Neben der Unterstützung durch die Verbände, danken sie unter anderem auch dem TSC Astoria Stuttgart für den familiären Zusammenhalt. Weiter bedanken sie sich bei Bundestrainerin Martina Weßel-Therhorn, den weiteren Verbandstrainer:innen, ihren Heimtrainern und ihren Familien.