Titel und Premiere in Ludwigsburg

08.10.2022 von Lars Keller
Hauptgruppe Masters
Die Hauptgruppe, Senioren I und Senioren V Standard trafen sich zu ihren Landesmeisterschaften in der Residenzstadt Ludwigsburg. Eine Premiere gab es dabei für die Senioren V: Erstmals wurde hier eine Landesmeisterschaft durchgeführt.

Ein kleines aber äußerst feines Starterfeld der Hauptgruppe S Standard kämpfte in der Innenstadtsporthalle und Medaillen und Platzierungen. Klar dominierten die amtierenden Deutschen Meister und Weltmeisterschaftsfinalisten Tomas und Violetta Fainsil (TSC Astoria Stuttgart) diese Meisterschaft. Ebenso eindeutig waren die Wertungen für die neuen Vizemeister Emanuele Cannistraro/Anna Lubianetska. Zum ersten Mal auf den Medaillenrang tanzten sich Cristian Pop/Celine  Sejdijaj mit dem dritten Platz.

Vier Paare der Senioren I Standard durften auf dem Ludwigsburger Parkett direkt ins Finale gehen. Im Pool Langsamen Walzer zeigte sich eine Tendenz für Markus und Silke Vogel (Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach), die sich über die weiteren Tänze fortsetzte. Und nach dem absolvierten Finale stand das Ehepaar Vogel als Landesmeister 2022 fest. Mit der Silbermedaille ausgezeichnet wurden Marcus und Diana Knappe - Bronze ging an Sven und Ramona Spengemann.

Wenn es auch ein sehr kleines Starterfeld mit nur zwei Paaren war, durften die Senioren V dennoch ihre LM-Premiere tanzen. Die neu eingeführte Altersgruppe muss sich einfach noch etablieren. Die beiden Paare durften somit den Meistertitel und den Vize unter sich ausmachen. Knapp lagen die beiden Paare zusammen, die Nase leicht vorne - mit drei zu zwei gewonnenen Tänzen - hatten Gerhard und Borghild Delvendahl (TSA d. SV Alemannia 08 Müllheim) vor Peter und Monika Neumaier. 
 

Hauptgruppe S Standard (6 Paare)

Das Finale:    
1. Tomas und Violetta Fainsil, TSC Astoria Stuttgart
2. Emanuele Cannistraro/Anna Lubianetska, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
3. Cristian Pop/Celine Sejdijaj, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
4. Nils-Arne Herold/Johanna Frei, 1. TC Ludwigsburg
5. Marvin Fischer/Daphne Fischer, TSC Rot-Weiß Böblingen
6. Jens Kothe/Vanessa Gergert, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach

Hauptgruppe A Standard (7 Paare)

Das Finale:
1. László Kozák/Zorka Kozma, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
2. Angel Domingo Renom/Diana Weimer, Royal Dance Remseck
3. Erik Dabergott/Nicole Geller, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach
4. Robin Brenner/Verena Weber, ATC Blau-Gold in der TSG 1845 Heilbronn
5. Joshua Buck/Zora Achtnich, Tanzsportclub Teningen
6. Noel Alexander Wiegel/Ksenia Piyanzov, ATC Blau-Gold in der TSG 1845 Heilbronn

Hauptgruppe B Standard (11 Paare)

Das Finale:
1. Joshua Buck/Zora Achtnich, Tanzsportclub Teningen
2. Martin Schlemmer/Sophia Vent, TSC Grün-Gold Heidelberg
3. Jan Kranzler/Roberta Walser, TSA d. TUS Stuttgart 1867
4. Vincenzo D'Emma/Sophia Trumpold, 1. TC Ludwigsburg
5. Nevio del Fabro/Celestina del Fabro, TSC Residenz Ludwigsburg
6. Dmitrij Kulikow/Melisa Schaab, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach

Hauptgruppe C Standard (9 Paare)

Das Finale:    
1. Mariusz und Marta Budek, TSC Villingen-Schwenningen
2. Lucas Groh/Gloria Bühler, TTC Rot-Weiß Freiburg
3. Sebastian Heins/Anna Grosch, TTC Rot-Gold Tübingen
4. Patrik Pollak/Pia Feischen, TSC Grün-Gold Heidelberg
5. William Weigle/Lea Wolf, TSC Grün-Gold Heidelberg
6. Ruben Schäfer/Michelle Tiana Engert, 1. TC Ludwigsburg

Hauptgruppe D Standard (15 Paare)

Das Finale:
1. William Weigle/Lea Wolf, TSC Grün-Gold Heidelberg
2. RubenSchäfer/Michelle Tiana Engert, 1. TC Ludwigsburg
3. Leonhard Konstantinow/Anastasia Sgonajko, Royal Dance Remseck
4. Lukáš  Zavrel/Lena Bötsch-Zavřel, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach
5. Manuel Menig/Ramona Mesarosch, ATC Blau-Rot Ravensburg
6. Marius Dupski/Denise Spanja, TC Schwarz-Weiß Reutlingen

Senioren I S Standard (4 Paare)

Das Finale:    
1. Markus und Silke Vogel, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach
2. Marcus und Diana Knappe, ATC Blau-Rot Ravensburg
3. Sven und Ramona Spengemann, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach
4. Stefan Staufert/Jasmin Borgmann-Staufert, ATC Blau-Gold in der TSG 1845 Heilbronn

Senioren I A Standard (3 Paare)

Das Finale:
1. Marc und Delia Schrabback, TSA im TSV Graben-Neudorf
2. Sebastian und Julia Wilhelm, TC Schwarz-Weiß Reutlingen
3. Ivo und Tatiana Reitzenstein, TTC Rot-Weiß Freiburg

Senioren I B Standard (4 Paare)

Das Finale:    
1. Sebastian und Julia Wilhelm, TC Schwarz-Weiß Reutlingen
2. Markus Richter/Melanie Pietruska, TSC Residenz Ludwigsburg
3. Thomas und Claudia Busch, TC Neckartal Pleidelsheim
4. Marcus Schmidt/Birgit Kappler, Tanzsport-Club Baden-Baden

Senioren I C Standard (6 Paare)

Das Finale:
1. Thomas und Claudia Busch, TC Neckartal Pleidelsheim
2. Rüdiger und Heidi Michel, Royal Dance Remseck
3. Daniel und Manuela Sprich, TTC Rot-Weiß Freiburg
4. Harald und Sandra Schwarz, Tanzsportclub Besigheim
5. Norbert Thorsten Mayr/Sopna Pulicottil, ATC Blau-Rot Ravensburg
6. Martin Bäuerle/ Monika Thoma, TSC Villingen-Schwenningen

Senioren I D Standard (4 Paare)

Das Finale:
1. Daniel und Manuela Sprich, TTC Rot-Weiß Freiburg
2. Arnd Nitschke/Nataliya Klezelmann, TSA d. TUS Stuttgart 1867
3. Jürgen und Andrea Schwitalla, TSC im VfL Herrenberg
4. Vladimir und Maria Belau, TSC Illingen

Senioren V S Standard (2 Paare)

Das Finale:
1. Gerhard und Borghild Delvendahl, TSA d. SV Alemannia 08 Müllheim
2. Peter und Monika Neumaier, TC Schwarz-Weiß Reutlingen

TBW News

Hauptgruppe
|
Internationale Erfolge
An einem Wochenende voller Deutscher Meisterschaften im Tanzsport und einer Fußball Europameisterschaft in Deutschland, reisten dennoch TBW-Paare ins Ausland und traten bei WDSF International Open in…
Mehrere Kategorien
|
Deutsche Meisterschaften in Fürth, Tag 2
Am zweiten Tag des Meisterschaftswochenendes in Fürth standen die Deutschen Meisterschaften der Jugend A Kombination sowie der Deutschlandcup der Hauptgruppe A Latein im Fokus.
Veranstaltungen
|
TBW-Latein Camp
Das Line-up des TBW-Camps vom 28. bis 30. Juni 2024 kann sich sehen lassen: Julie Fryer, Manuela Faller, Sergey Surkov, Holger Nitsche, Emanuil Karakatsanis und Sergiu Luca. Anmelden und mitmachen!
Mehrere Kategorien
|
DM und Rangliste in Aachen
Viel los in Tanzsport Deutschland an diesem Wochenende: Deutsche Meisterschaften Kombination in Fürth, Deutsche Meisterschaften Formationen JMC in Frankfurt und weitere Deutsche Meisterschaften der Masters…
Verband
|
DTV-Streaming-Projekt
Der DTV informiert über das Stream-Projekt und was die Produktion von Livestreams für die Ausrichter von Turnieren bedeutet.
JMC
|
"Dance works" sind Deutsche Meister
Bei den Deutschen Meisterschaften der Jazz, Modern & Contemporary der Formationen Hauptgruppe wurde "Dance works" vom 1. TC Ludwigsburg zum dritten Mal in Folge Deutscher Meister.
Masters
|
Diamond Cup und Gold Cup
Anlässlich der traditionellen Hannoverschen Tanzsporttage (HaTaTa) 2024 in der Akademie des Sports bildeten die jeweils vierten Qualifikationsturniere zu den Serien „Diamond Cup“ (vormals: „Leistungsstarke…
Mehrere Kategorien
|
DM-Finale für Daniel und Lidia Stoll
Neben Fußball gibt es noch andere Meisterschaften in Deutschland - Tag 1 der Deutschen Meisterschaften in Fürth: Am Samstag waren die Junioren II und die Hauptgruppe 10-Tänze Meisterschaften dran.