Ergebnisse Formationen

Ergebnisse Formationen

23.01.2023 von Lars Keller
Formation
In der 1. Bundesliga Standard sichert sich der 1. TC Ludwigsburg den dritten Platz. Das B-Team der TSG Bietigheim führt die Tabelle der Regionalliga Süd Latein weiterhin an -  Besigheim auf dem dritten Platz.

1. Bundesliga Standard in Braunschweig

Das A-Team der 1. Bundesliga der Standarformationen bestätigt in Braunschweig den dritten Platz und platziert sich damit weiterhin vor TSC Rot-Gold Casino Nürnberg. Die amtierenden Weltmeister, der Braunschweiger TSC, gewinnt das zweite Ligaturnier mit allen Einsen. Das Tanzsportteam d. ASC Göttingen 1846 erreicht wieder den zweiten Patz.

1. Braunschweiger TSC A 1 1 1 1 1 1 1
2. Tanzsportteam d. ASC Göttingen 1846 A 2 2 2 2 2 2 3
3. 1. TC Ludwigsburg A 4 3 3 3 4 4 2
4. TSC Rot-Gold Casino Nürnberg A 3 4 4 4 3 3 4
5. TC Rot-Weiss Casino Mainz A 5 5 5 5 5 5 5
---
6. Boston-Club Düsseldorf A 8 7 6 6 6 6 7
7. OTK Schwarz-Weiß 1922 i. SC Siemensstadt Berlin A 7 8 7 7 7 8 6
8. TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß A 6 6 8 8 8 7 8


Regionalliga Süd Latein Gruppe TBW in Backnang

Vorne war es ganz knapp, weshalb es beim zweiten Ligaturnier in Backnang zum Gleichstand auf dem ersten Platz kam. So teilten sich das B-Team der TSG Bietigheim zusammen mit dem A-Team der TSA des SSV Ulm 1846 den ersten Platz. Das A-Team des TSC Besigheim holte sich eine Wertung, die gemischter nicht sein kann: Vom ersten bis fünften Platz war alles vertreten. Der 1. TSC Kirchheim unter Teck schaffte es mit seinem A-Team wieder auf den vierten Platz und die TSA der TSG 1861 Kirchberg (A-Team) vollendete das Große Finale mit dem fünften Platz.

1./2. TSG Bietigheim B 1 2 1 3 2
1./2. TSA des SSV Ulm 1846 A 2 1 2 1 3
3. TSC Besigheim A 3 5 4 2 1
4. 1. TSC Kirchheim unter Teck A 4 3 3 5 5
5. TSA der TSG 1861 Kirchberg A 5 4 5 4 4
---
6. TSG Badenia Weinheim B 7 6 6 6 6
7. TSC Schwarz-Silber Frankfurt B 8 8 8 7 8
8. TSG Backnang 1846 Tanzsport A 9 7 7 8 9
9. TSA der TSG 1862 Weinheim A 6 9 9 9 7

TBW News

Hauptgruppe
|
Internationale Erfolge
An einem Wochenende voller Deutscher Meisterschaften im Tanzsport und einer Fußball Europameisterschaft in Deutschland, reisten dennoch TBW-Paare ins Ausland und traten bei WDSF International Open in…
Mehrere Kategorien
|
Deutsche Meisterschaften in Fürth, Tag 2
Am zweiten Tag des Meisterschaftswochenendes in Fürth standen die Deutschen Meisterschaften der Jugend A Kombination sowie der Deutschlandcup der Hauptgruppe A Latein im Fokus.
Veranstaltungen
|
TBW-Latein Camp
Das Line-up des TBW-Camps vom 28. bis 30. Juni 2024 kann sich sehen lassen: Julie Fryer, Manuela Faller, Sergey Surkov, Holger Nitsche, Emanuil Karakatsanis und Sergiu Luca. Anmelden und mitmachen!
Mehrere Kategorien
|
DM und Rangliste in Aachen
Viel los in Tanzsport Deutschland an diesem Wochenende: Deutsche Meisterschaften Kombination in Fürth, Deutsche Meisterschaften Formationen JMC in Frankfurt und weitere Deutsche Meisterschaften der Masters…
Verband
|
DTV-Streaming-Projekt
Der DTV informiert über das Stream-Projekt und was die Produktion von Livestreams für die Ausrichter von Turnieren bedeutet.
JMC
|
"Dance works" sind Deutsche Meister
Bei den Deutschen Meisterschaften der Jazz, Modern & Contemporary der Formationen Hauptgruppe wurde "Dance works" vom 1. TC Ludwigsburg zum dritten Mal in Folge Deutscher Meister.
Masters
|
Diamond Cup und Gold Cup
Anlässlich der traditionellen Hannoverschen Tanzsporttage (HaTaTa) 2024 in der Akademie des Sports bildeten die jeweils vierten Qualifikationsturniere zu den Serien „Diamond Cup“ (vormals: „Leistungsstarke…
Mehrere Kategorien
|
DM-Finale für Daniel und Lidia Stoll
Neben Fußball gibt es noch andere Meisterschaften in Deutschland - Tag 1 der Deutschen Meisterschaften in Fürth: Am Samstag waren die Junioren II und die Hauptgruppe 10-Tänze Meisterschaften dran.