Internationale Erfolge

07.05.2023 von Lars Keller
Jugend Hauptgruppe Masters
Dieses Wochenende hatte es in sich. Während in Darmstand um Titel bei Deutschen Meisterschaften gekämpft wurde, fanden auch zahlreiche internationale WDSF-Turniere statt. Und so brachten TBW-Paare großartige Ergebnisse aus Italien und Litauen mit

Montichiari, Italien

Unweit des Gardasees wurde der "Sinergy Dance Cup" im lombardischen Montichiari durchgeführt. Das dortige Turnier der WDSF Open Jugend Latein konnten Maximilian Bier/Eveline Ishchenko mit allen gewonnenen Tänzen für sich entscheiden. In der U21 zogen sie erneut ins Finale ein und belegten dort den sechsten Platz. Auch Vlad-Alexandru Visan/Nicole Sokolow erreichten dieses Finale und erreichten den vierten Platz. Im WDSF International Open Standard gab es weitere Finalisten aus TBW-Land: Emanuele Cannistraro/Anna Lubianetska belegten den dritten Platz. 

WDSF Open Jugend Latein (18 Paare)
1. Maximilian Bier/Eveline Ishchenko, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
2. Aleksej Krunic/Kateryna Shylo, Österreich
3. Loren Shargorodski/Eden Gurfinkel, Spanien
4. Romain Pierre Alain Delbreil/Zaira Fernandez Parraga, Spanien
5. Alberto Angiono/Emma Daversa, Italien
6. Mykyta Arsentiev/Auguste Kalenkeviciute, Irland

Gesamtergebnis

WDSF Open U21 Latein (21 Paare)
1. Luigi La Rocca/Marika Maria Scerra, Italien
2. Giovanni Tesse/Ilaria Tesse, Italien
3. Alexander Pletnev/Vida Kamilla, Österreich
4. Vlad-Alexandru Visan/Nicole Sokolow, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
5. Martynas Pranckus/Anastasija Lecebrina, Lettland
6. Maximilian Bier/Eveline Ishchenko, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim

Gesamtergebnis

WDSF International Open Standard (48 Paare)
1. Andrea Gioncada/Vera Demidova, Italien
2. Kostadin Vasilev/Roberta Scuderi, Bulgarien
3. Emanuele Cannistraro/Anna Lubianetska, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
4. Dawid Duda/Betija Kaire, Lettland
5. Lukasz Switalski/Natalia Mikolajczyk, TSZ Dresden
6. Angelo Annese/Lisa Cudin, Italien
---
18. Pop Cristian/Celine Sejdijaj, TSC Astoria Karlsruhe

Gesamtergebnis

WDSF International Open Latein (49 Paare)
14. Igor Akalowski/Klaudia Szabo, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim

Gesamtergebnis


Kaunas, Litauen

Im Rahmen "Amber Couple 2023" wurden neben der Weltmeisterschaft PD Standard einige internationale Turniere durchgeführt - und dies unter erfolgreicher TBW-Beteiligung.

WDSF International Open Latein (22 Paare)
1. Malthe Brinch Rohde/Sandra Sorensen, Dänemark
2. Arthur Ankerstein/Oona Ankerstein, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
3. Einoras Degutis/Ugne Bliujute, Litauen
4. Robin Goldmann/Stefani Ruseva, Gelb-Schwarz-Casino München
5. Everts Gulbis/Paula Kukute, Lettland
6. Przemyslaw Walisiak/Klaudia Marcinkiewicz, Polen

Gesamtergebnis

WDSF Open Senior III Standard in Kaunas, Litauen (20 Paare)
11. Michael und Regina Groß, TSC Besigheim

Gesamtergebnis

TBW News

Mehrere Kategorien
|
Erfolge bei Ranglisten
Beim Boston Club Düsseldorf fanden am Wochenende Ranglisteturniere statt. Sieg in der Hauptgruppe S Standard für Cristian Pop/Celine Sejdijaj. Finalerfolg für Vlad-Alexandru Visan/Nicole Sokolow in der…
Verband
|
Urlaub der Geschäftsstelle
Die Geschäftsstelle ist vom 26. Februar bis 15. März 2024 geschlossen.
Mehrere Kategorien
|
Antwerp Diamond Cup - Nachtrag
Am vergangenen Wochenende waren Paare des TBW erfolgreich beim Antwerp Diamond Cup in Belgien unterwegs.
Formation
|
1. Bundesliga Formationen in Braunschweig
Viertes Turnier der 1. Bundesliga Standard in der Volkswagen Halle in Braunschweig. Die Treppchenplätze wurden erneut durch die A-Formationen des Braunschweiger TSC, des 1. TC Ludwigburg und des Rot-Gold…
Hauptgruppe
|
Zweiter Titel für Dumitrescu / Joos
Razvan Dumitrescu/Jacky Joos gewinnen erneut den Landesmeistertitel. Arthur und Oona Ankerstein wieder Vizemeister und Vlad-Alexandru Visan/Nicole Sokolow ertanzen sich ihre erste TBW-Medaille in der…
Masters
|
Latein Masters kämpfen um Titel
Um 16 Titel ging es am Samstag bei den Landesmeisterschaften der Masters I bis III Latein in Holzgerlingen. Kein Turnier musste kombiniert werden - alle Meisterschaftsturniere konnten ganz normal…
Verband
|
Landesmeisterschaften 2025
Das TBW-Präsidium hat in seiner letzten Sitzung einige Landesmeisterschaften für 2025 vergeben. Es sind nun noch Termine offen, die neu ausgeschrieben werden.
Formation
|
Formation total
Bei vier Latein-Formationsturnieren waren Mannschaften des TBW am Start. In der 1. Bundesliga in Kiel festigte das A-Team der TSG Bietigheim seinen vierten Tabellenplatz.