Hessen tanzt 2023

15.05.2023 von Lars Keller
Jugend Hauptgruppe Masters
Drei Tage lang ging es in der Eissporthalle in Frankfurt rund. Die Erfolge der TBW-Paare waren genauso zahlreich wie die teilnehmenden Nationen und Paare bei "Hessen tanzt". Bei den Junioren II Latein gewannen Julian Holzmann und Yeva Liermontova das international besetzte WDSF-Turnier.

Die Großturnierveranstaltung Hessen Tanzt hat in diesem Jahr mehr WDSF-Turniere als je zuvor. Im Gegensatz zum Vorjahr sind auch Rising Star Turniere in Standard und Latein dazugekommen, die von den Paaren gut angenommen wurden. Zum ersten Mal wurden zwei Turnierblöcke geschachtelt, um die von der WDSF vorgeschriebenen Pausen zwischen den Runden möglichst gut zu nutzen.

Freitag - 1. Tag

WDSF Open Senior IV Standard (32 Paare)
19. Dieter und Christiane Rückl, TC Neckartal Pleidelsheim

WDSF Rising Star Latein (41 Paare)
1. Justin Lauer / Rita Schumichin, TSC Saltatio Neustadt im TV 1860 Mußbach (7.0)
2. Valerii Shylo / Beatrice Rupslaukyte, Lithuania (8.0)
3. Pietro Lamonaca / Rebecca Sorice, Italy (16.0)
4. Igor Akalowski / Klaudia Szabò, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim (20.0)
5. Stefan Chiari / Neza Colja, Slovenia (27.0)
6. Demid Anisimov / Giuliana Domingues da Silva, Grün-Gold-Club Bremen (29.0)
7. Justin Elert / Nicole Menser, Rot-Weiss-Klub Kassel (33.0)
---
9. Jan Albeck / Nicola Helm, TSC Astoria Karlsruhe
20. Nico Lindner / Tabea Klemm, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
24. Fabio Rothmund / Laura Zezelj, Royal Dance Remseck

WDSF Rising Star Standard (36 Paare)
1. Dennis Aisenstadt / Emily Damm-Jakobsen, Denmark (5.0)
2. Robert Kis / Rafa Madalina-Diana, Romania (12.0)
3. Sean Aranar / Ana Nualla, Philippines (13.0)
4. Cristian Pop / Celine Sejdijaj, TSC Astoria Karlsruhe (22.0)
5. David Goldort / Angelina Helbing, Tanzsport Zentrum Heusenstamm (23.0)
6. Markus Kinnunen / Ellen Puotiniemi, Finland (30.0)
---
15. Erik Dabergott / Nicole Geller, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach
22. Angel Domingo Renom / Diana Weimer, Royal Dance Remseck

WDSF Open Senior II Latein (42 Paare)
1. Benjamin Eiermann / Tina Zettelmeier, Grün-Gold-Club Bremen (5.0)
2. Alexander und Marina Engel, TC Schwarz-Weiß Reutlingen (10.0)
3. Dirk und Fabienne Regitz, TSA d. TSG 1862 Weinheim (20.0)
4. Stefan Korfmacher / Nicole Rosendahl, TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß (21.5)
5. Marc Becker / Nicole Giersbeck, TTC Fortis Nova Maintal (22.0)
6. Kalvis und Dina Deaka, Latvia (26.5)
---
14. Oliver Brosch / Tina Grassl, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach
22. Marius Wrobel / Vanessa Trittmacher, TSC Schwarz-Weiß Offenburg
24. Dr. Stefan Joeres / Silke Dziewior, TSA d. TUS Stuttgart 1867

Samstag - 2. Tag

WDSF Open Junior II Standard (21 Paare)
9. Daniel Stoll / Lidia Stoll, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach
11. David Baal / Valeriia Ralko, Royal Dance Remseck

WDSF Open Senior I Standard (47 Paare)
12. Antonio De Rosa, / Krystyna Weingart, TTC Rot-Gold Tübingen
17. Markus und Silke Vogel, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach

WDSF International Open Standard (74 Paare)
1. Jonas Alexander Pettersen / Kristy Puusepp, Norway (5.0)
2. Yahor Boldysh / Irina Averina, TSC Excelsior Dresden (11.0)
3. Emanuele Cannistraro / Anna Lubianetska, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim (14.0)
4. Dominik Stöckl / Anna Gommer, Bielefelder TC Metropol (22.0)
5. Erik Kem / Viktoria Grusevskaja, TTC München (23.0)
6. Kis Robert / Madalina-Diana Rafa, Romania (30.0)
---
23. Cristian Pop / Celine Sejdijaj, TSC Astoria Karlsruhe
30. Mantas Bruder / Anastasiya Shamis, Tanzsportclub Besigheim
44. Marvin Fischer / Daphne Fischer, TSC Rot-Weiß Böblingen

WDSF Open Senior III Standard (145 Paare)
17. Knut und Iris Möller, TTC Rot-Weiß Freiburg
24. Dr. Michael und Regina Groß, Tanzsportclub Besigheim
41. Jürgen und Birgit Buttkus, 1. TC Heidenheim d. SV Mergelstetten
44. Albert und Andrea Rommel, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach
48. Markus und Marion Mäurer, TSC Rot-Gold Sinsheim

WDSF Open Youth Latein (59 Paare)
8. Maximilian Bier / Eveline Ishchenko, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
19. Simon Pozarski / Caroline Böck, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim

WDSF Open Senior I Latein (46 Paare)
1. Peter Schaur / Natalia Tolkacheva, Netherlands (5.0)
2. James Johansson / Leila Frovik, Sweden (11.0)
3. Arno Klöcker / Juliane Braun, OTK Schwarz-Weiß 1922 im SCS Berlin (14.0)
4. Steve Hädicke / Antonia Adam, TSC Excelsior Dresden (23.0)
5. Christian und Anja Platz, TSC Nordlicht Rostock (26.0)
6. Thomas und Ines Unterer, Regio Tanzclub Freiburg (26.0)
---
15. Thilo Nast / Svenja Madeleine Galla, TTC Rot-Gold Tübingen
18. Jakob Wetsch / Meike Späth, Schwarz-Weiß-Club, Esslingen
24. Philipp Weller / Daniela Weimar, Casino Club Cannstatt

Sonntag - 3. Tag

WDSF Open Junior II Latein (37 Paare)
1. Julian Holzmann / Yeva Liermontova, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim (6.0)
2. Maddox Loevenhardt / Sara Coman, Spanien (10.0)
3. Philipp Bogdanov / Seraphina Bogdanov, TSZ Diamant Düsseldorf (15.0)
4. Kiril Alexander Denius / Jana Milicevic, Boston-Club Düsseldorf (19.0)
5. Maxim Psederschi / Andreea Psederschi, Moldawien (25.0)
6. Anton Tsarenko / Viktoria Tsarenko, TSC dancepoint Königsbrunn (30.0)
---
10.-11. Marcel Kunke / Eliana Pfaffenroth, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
10.-11. Gleb Tkachenko / Arina Portniahina, 1. Tanzsportclub Rastatt
14. Daniel Stoll / Lidia Stoll, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach
19. Yannic Zoller / Michelle Zoller, TSC Rot-Weiß Öhringen

WDSF International Open Latein (101 Paare)
9. Arthur und Oona Ankerstein, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
17. Andrei Petcu / Alexandra Motoc, TSC Astoria Stuttgart
26. Igor Akalowski / Klaudia Szabò, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim

WDSF Open Youth Standard (32 Paare)
11. Simon Pozarski / Caroline Böck, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
21. Kyrylo Avtushko / Daria Amely Filter, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach
22. Yevgen Golovchenko / Evita Badt, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim

WDSF Open Senior II Standard (94 Paare)
33. Stefan Staufert / Jasmin Borgmann-Staufert, ATC Blau-Gold i.d. TSG 1845 Heilbronn
35. Sven und Ramona Spengemann, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach

Alle Ergebnisse

TBW News

|
Anmeldung zu den DMs Kombinationen
Mitten in der Anmeldung zur den DMs Kombinationen in allen Klassen wurde das Procedere geändert.
Breitensport
|
Plätze frei!
Für unsere Fortbildung Trainer C Breitensport am 9. Juni 24 im LLZ Pforzheim sind noch Plätze frei.
|
Ranglisten in Fürth
Der TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg lud zu Ranglistenturnieren der Masters III und Hauptgruppe S Standard nach Fürth ein. Zahlreiche TBW-Paare durften sich über Top-Platzierungen oder die Finalteilnahme…
Formation
|
Paukenschlag bei den Lateinformationen
Sensationell: Gleich zwei TBW-Teams schaffen den Aufstieg zur 1. Bundesliga der Lateinformationen. Die A-Teams des 1. TC Ludwigsburg und der TSG Badenia ertanzten sich beim Aufstiegsturnier in Birkenau das…
Jugend
|
EM Erfolg für Overheu
Als einzige Tänzerin aus Deutschland nahm Caroline Sophie Overheu bei den Europameisterschaften der Junioren II Latein teil. Unter insgesamt 87 Teilnehmerinnen setzte sie sich bis ins Semifinale durch.
Masters
|
Gold Cup und Diamond Cup
Im Rahmen des traditionellen Heidepokals im Kursaal von Bad Bevensen fanden die dritten Qualifikationsturniere zu den Serien „Goldene 60“ und „Leistungsstarke 70“ statt, die in diesem Jahr in „Gold Cup“…
Mehrere Kategorien
|
Internationale Erfolge
Im tschechischen Brno hagelte es Medaillen für TBW-Paare. Mit Goldmedaillen im Gepäck reisten Dumitrescu/Joos, Bier/Ishchenko und Visan/Sokolow zurück nach Deutschland. In der Slowakei gewinnen…
Masters
|
Wieder DM-Bronze für Ehepaar Möller
Am zweiten Tag Deutschen Meisterschaften im Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach gibt es eine weitere Medaille für den TBW. Knut und Iris Möller werden für Ihre Leistungen bei der Deutschen Meisterschaft…