Bronze für Dumitrescu/Joos

17.03.2024 von Lars Keller
Hauptgruppe
Bei der Deutschen Meisterschaft der Hauptgruppe S Latein im brandenburgischen Bernau erreichen Razvan Dumitrescu/Jacky Joos den dritten Platz, wie im Vorjahr. Arthur und Oona Ankerstein erreichen ebenfalls das Finale und schließen mit Platz 6 ab, wie im Vorjahr.

Die Enttäuschung stand den TBW-Finalpaaren ins Gesicht geschrieben. Weil die bisherigen deutschen Meister, Balan/Moshenska nicht antraten, wegen einer Verletzung, durften sich die bisherigen Vizemeister Artur Balandin/Anna Salita über die Goldmedaille freuen. Eine große Überraschung war, dass die letztjährigen DM-Vierten, Daniel Dingis/Alessia-Allegra Gigl, plötzlich einen Sprung um zwei Plätze nach vorne machten. Während das Bremer Paar mit Silber belohnt wurde, mussten zur großen Überraschung und Entäuschung Razvan Dumitrescu/Jacky Joos wieder mit Bronze vorlieb nehmen, wie bereits im Vorjahr. Und zwar erreichten Arthur und Oona Ankerstein erneut das DM-Finale - aber dass es wieder nur Platz 6 werden würde, das überraschte dann sehr. Beide TBW-Paare tanzten ein tolles Turnier.

Bei solchen Resultaten spricht man dann doch vielleicht besser über die Räumlichkeiten oder über's Wetter. Das Gebäude war neu - und teilweise noch im Bau. Als allererste Veranstaltung in der neuen Sparkassen-Arena Bernau, wurde die diesjährige Deutsche Meisterschaft Latein durchgeführt, außen noch mit Baustellen-Charme, innen sehr hell und mit großer Tanzfläche. Die neue Arena ist eine Mehrzweckhalle auf dem rund 2,5 Hektar großen Areal „Ladeburger Dreieck“ in Bernau bei Berlin. Das Wetter, das war regnerisch und kalt.
 

Deutsche Meisterschaft Latein (54 Paare)

1. Artur Balandin/Anna Salita, T.T.C. Rot-Weiss-Silber Bochum (5)
2. Daniel Dingis/Alessia-Allegra Gigli, Grün-Gold-Club Bremen (10)
3. Razvan Dumitrescu/Jacky Joos, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim (14)
4. David Jenner/Elisabeth Tuigunov, Die Residenz Münster (22)
5. Vinzenz Dörlitz/Albena Daskalova, TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß (23,5)
6. Arthur und Oona Ankerstein, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim (29,5)
---
8. Andrei Petcu/Alexandra Motoc, TSC Astoria Stuttgart
17. Vlad-Alexandru Visan/Nicole Sokolow, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
23. Igor Akalowski/Klaudia Szabò, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim

Gesamtergebnis

TBW News

Veranstaltungen
|
Warnung vor betrügerischer Fake-Seite bei Facebook
Der LTV Berlin warnt vor einer betrügerischen Facebook-Seite, die vortäuscht durch das Berlin Dance Festival angeboten zu sein. Zur Zeit werden von dieser Seite auch Freundschaftsanfragen gestellt. Bitte…
Hauptgruppe
|
Internationaler Erfolg
Sieg für Vladyslav Tsykhanovskyi/Veronika Tsikhanovska beim WDSF International Open in Wrozlaw (Breslau), Polen.
Breitensport
|
„Wanna Dance“ ist Tanz des Jahres
DTV-Tanz des Jahres 2024 in Enzklösterle gekürt: „I keep on dancing“, so startet der Song von „Alle Farben“, den Silvia Dörner und ihre Tanz AG sowie der Sport-Jahrgang der 13. Klasse des…
Lehre
|
Enzklösterle II+III: Lehre an drei Orten
Samstag und Sonntag der Super-Kombi Enzklösterle teilen sich die Lehrgänge und drei Orte auf: Das Breitensportseminar findet in der Sporthalle statt, die Turnierleiter-Fortbildung im Schwarzwaldhof und die…
Lehre
|
Enzklösterle I: Debütanten-Tag
Der erste Tag der Super-Kombi Enzklösterle 2024 war sozusagen der Tag der Debütanten. Einige TBW-Verbandstrainer hielten ihre erste Lecture in Enzklösterle und wurden von einem fachkundigen Publikum warm…
Verband
|
Berichtsheft zum TBW-Verbandstag 2024 online
Das Berichtsheft zum 60. Verbandstag und Jugendvollversammlung am Sonntag, den 21. April 2024 in Nürtingen ist jetzt zum Download verfügbar.
Masters
|
EM-Bronze für Seibert / Seibert-Mishchenko
Großer Erfolg für die TBW-Paare bei der Europameisterschaft Senior II Latein in Spanien. Alexander Seibert/Nina Seibert-Mishchenko werden Dritte, Alexander und Marina Engel erreichen Platz 4.
Jugend
|
Paartrennung Holzmann / Liermontova
Nach über zwei Jahren äußerst erfolgreicher Tanzpartnerschaft haben Julian Holzmann/Yeva Liermontova ihre Trennung bekannt geben. Erst kürzlich wurden sie Dritte bei der Deutschen Meisterschaft der…