Verband

Corona: Absage GM Süd Kombi

18.01.2021 von Lars Keller

Die Gebietsmeisterschaften Süd Kombination fallen in 2021 aus.

Sowohl die Jugendwarte als auch die Sportwarte der Süd-Verbände (LTVB, TBW, HTV, SLT, TRP) haben sich einstimmig gegen eine Durchführung der Gebietsmeisterschaften Kombination in 2021 ausgesprochen. Sowohl die gesundheitlichen Risiken für alle Beteiligten sowie die sehr unterschiedlichen Trainingsbedingungen für die Paare in den Bundesländern haben die Verantwortlichen bewogen, die Turniere für 2021 auszusetzen. Eine Verschiebung in den bereits terminlich "vollgepackten" Herbst und womöglich dann hinter die Deutschen Meisterschaften erschien wenig sinnvoll. 
Die Paare sind damit automatisch zur Deutschen Meisterschaft qualifiziert – wenigstens also ein positiver Nebeneffekt in dieser Situation.

Der TSC SAVOY München, der die 10-Tänze-Gebietsmeisterschaften in diesem Jahr ausgetragen hätte, hat bereits die Durchführung für 2022 zugesagt.