Verband

Corona: Allgemeine Ausgangsbeschränkungen ab 12.12.

11.12.2020 von Lars Keller

Ab morgigem Samstag soll es in ganz Baden-Württemberg allgemeine Ausgangsbeschränkungen geben.

Diese Ausgangsbeschränkungen sollen vorerst bis 10. Januar 2021 gelten. Weitere Maßnahmen sollen nach der MinisterpräsidentInnenkonferenz in den nächsten Tagen folgen.

In der heutigen Pressekonferenz von Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Innenminister Thomas Strobl wurden diese Entscheidungen verkündet. Details in der Ausgestaltung liegen noch nicht vor. Wir hoffen, dass wir bald über die Auswirkungen auf den Sport  berichten können.

Das Präsidium bittet inständig darum, sich im Training und auch in der öffentlichen Darstellung (z. B. Social Media) strikt an die gelten Bestimmungen zu halten. Fehlverhalten kann automatisch zu einer Verschlechterung der Lage für den Tanzsport in Baden-Württemberg führen. Es liegt allein in unseren Händen, wie sich die zukünftige Lage für uns alle gestaltet.

Lokal kann die CoronaVO unterschiedlich ausgelegt werden. DIes ist bedauerlich aber derzeit wohl zu akzeptieren.

Bitte beachten Sie: 
Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Dies gilt insbesondere vor dem Hintergrund, dass Angaben bzw. Antworten nicht zwingend auch auf Ihren konkreten Sachverhalt anwendbar sind und Rechtsfragen einzelfallabhängig und unter Berücksichtigung der anwendbaren Rechtsgrundlage zu entscheiden sind. Dieses Informationsangebot ist keine Rechtsberatung.