DM-Finale für Maximilian Bier/ Erika Weckerle

08.05.2022 von Lars Keller
Jugend
Den heutigen Muttertag nutzte die Deutsche Tanzsportjugend um ihren Müttern – sicher auch der restlichen Familie – das eine oder andere Tänzchen zu schenken. Und kaum ein Anlass war besser geeignet dafür, als die Deutsche Meisterschaft der Jugend Kombination.

Am zweiten Tag des Meisterschaftswochenendes zeigte sich das Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach lichtdurchflutet und bereit für die jungen Zehn-Tänze-Paare. 28 Paare stellten sich in vier Runden dem Kampf um Titel und Plätze. Vor einer Woche starteten Kai-Leo Axt/Katharina Jewdokimenko bereits bei der Kombi-DM in der Hauptgruppe. Dort qualifizierten sie sich für das Finale und schlossen mit dem vierten Platz ab.

Heute waren sie in ihrer eigentlichen Altersgruppe am Start und zogen auch hier in das Finale ein. Und sie konnten in Stuttgart so richtig auftrumpfen: Alle zehn Tänze haben sie gewonnen und wurden damit eindeutige Deutsche Meister 2022. Nach Wuppertal ging die Silbermedaille: David Goldort/Angelina Helbing freuen sich über den Vizemeistertitel. Das nicht vorhandene Siegerpodest komplettierten Christian Grünke/Anastasija Dittmar. Platz vier ging an Maximilian Moser/Alisa Wilhelm gefolgt von Kevin Jason Priemer/Emily Maria Traudt. Das Heimpaar Maximilian Bier/Erika Weckerle freute sich bereits über den EInzug ins Finale und schloss dieses mit dem sechsten Platz ab.

Jugend Kombination (28 Paare)
1. Kai-Leo Axt/Katharina Jewdokimenko, Bielefelder TC Metropol (10)
2. David Goldort /Angelina Helbing, Grün-Gold-Casino Wuppertal (27)
3. Christian Grünke/Anastasija Dittmar, TSC Aurora Dortmund (33)
4. Maximilian Moser/Alisa Wilhelm, TSC Dance Gallery Königsbrunn (41)
5. Kevin Jason Priemer/Emily Maria Traudt, TSG Marburg (48)
6. Maximilian Bier/ Erika Weckerle, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach (51)
---
8. Konstantin Literski/Nicole Sokolow, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
11. Marco Nepitella/Chiara Rapino, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
18. Kyrylo Avtushko/Daria Amely Filter, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach

Gesamtergebnis

 

TBW News

Lehre
|
34. Superkombi 14. bis 16. April 2023
Die Anmeldung für die Superkombi ist jetzt möglich.
Mehrere Kategorien
|
Die ersten Ranglistenturniere 2023
Zum Auftakt der ersten Ranglistenturniere reisten zahlreiche Paare in den hohen Norden - das größte Starterfeld hatten die Master III mit 99 Paaren. Die TSA d. TSV Glinde 1930 hatte eingeladen und…
Lehre
|
Plätze frei: Ausbildung Trainer C Leistungssport Standard 
Für den Ausbildung zum Trainer C Leistungssport Standard (23/L01) sind noch Plätze frei - jetzt noch schnell anmelden!
Formation
|
Ergebnisse Formationen
In der 1. Bundesliga Standard sichert sich der 1. TC Ludwigsburg den dritten Platz. Das B-Team der TSG Bietigheim führt die Tabelle der Regionalliga Süd Latein weiterhin an -  Besigheim auf dem dritten…
Verband
|
Wahl DTV Aktivensprecher:in 2023
Zwei Kandidatinnen stehen zur Wahl, darunter eine Kandidatin aus Baden-Württemberg - Abstimmung ab sofort möglich.
Veranstaltungen
|
Nachhaltigkeit im Sport
Einladung der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) zur Online-Veranstaltung „Doppelt punkten: Fair & Nachhaltig im Sport-Verein“.
Formation
|
Saisonauftakt der 1. Bundesliga Latein
Die Buchholzer NordHeideHalle stand Kopf: In einem spannenden Finale platzierte sich das A-Team von Blau-Weiss Buchholz knapp vor der A-Mannschaft der TSG Bremerhaven. Bietigheim auf Platz 5.
Verband
|
Beschlüsse des TBW-Präsidiums
Das TBW-Präsidium hat in den Präsidiumssitzungen am 13. Dezember 2022 und 10. Januar 2023 folgende Beschlüsse gefasst: