Es geht wieder los: LM in Esslingen

04.09.2022 von Silke Seifert
Hauptgruppe Senioren
Beim Auftakt der Meisterschaftssaison in der Osterfeldhalle in Esslingen-Berkheim wurden die Landesmeister Standard der Senioren III und Hauptgruppe II gekürt.

Pünktlich eröffnete der einladende Verein Schwarz-Weiß Esslingen die diesjährige Landesmeisterschaft mit dem ersten Turnier der Senioren III D. Nach zwei Runden waren mit Kerstin und Holger Herb die ersten Landesmeister des Tages gefunden. In der nachfolgenden Senioren III C konnte mit sechs Paaren direkt ein Finale getanzt werden, in dem sich die gerade gekürten Landesmeister der Senioren III D gleich noch den dritten Platz sichern konnten. Den Sieg in der C Klasse holte das vereinseigene Paar Susanne Müller und Uwe Hahn, die sich ebenfalls direkt der Konkurrenz in der nachfolgenden Senioren III B stellten. Hier ertanzten sie sich gleich noch souverän die Silbermedaille. Keinen Zweifel am Sieg in dieser Klasse ließen Susanne und Michael Wölki, die alle erreichbaren Einsen in allen Tänzen für sich beanspruchen konnten und nach jeder offenen Wertung frenetisch gefeiert wurden. 

Die Senioren III A – auch hier ergänzt durch den frisch gebackenen Landesmeister der Vorklasse – startete mit neun Paaren. Wegen identischer Kreuzanzahl wurde ein Finale mit sieben Paaren getanzt. Aufgrund der offenen Wertung machten es die beiden Favoriten mit jeweils zwei gewonnenen Tänzen besonders spannend. Erst der Quickstep brachte die Entscheidung für Anette und Peter Eckerle. Einen Aufstieg nach Punkten und Platzierungen gab es an dieser Stelle für die Zweitplatzierten Heidi und Karl Neitzel dennoch. Leicht verspätet startete mit der Senioren III S das größte Startfeld des Tages mit 27 Paaren. Mit allen gewonnenen Tänzen wurden Iris und Knut Möller Landesmeister 2022, Regina und Michael Groß verteidigten souverän ihren Vizelandesmeistertitel des vergangenen Jahres. 

In der mittlerweile gut gefüllten Osterfeldhalle  – auch bedingt durch die zeitgleich stattfindende Landesmeisterschaft der Senioren III – starteten die Paare der Hauptgruppe II D vor dem Finale der Senioren III S. Die Sieger dieser Klasse, Verena und Arseni Marschin, stiegen aber nicht nur als Landesmeister, sondern auch nach Punkten und Platzierungen in die Hauptgruppe II C auf. Diese Klasse wurde mit kurzer Verschnaufpause für die frischen Aufsteiger direkt im Anschluss an das Finale der Senioren III S in zwei Runden getanzt. Hier konnten sich Jeannette Nischan und Max Zimmermann von Anfang an klar auf dem ersten Platz positionieren. Aufgrund einer kurzfristigen Absage am frühen Morgen musste die nachfolgende Hauptgruppe II B leider ausfallen und die Hauptgruppe II A und S wegen ebenfalls geringer Teilnehmerzahl kombiniert starten. Mit allen erreichbaren Einsen in allen Tänzen siegten Johanna Frei und Nils-Arne Herold in der Hauptgruppe II S -  Landesmeister der Hauptgruppe II A wurden Petra Vilt und Simon Keller.

Senioren III S Standard (27 Paare)

1. Knut und Iris Möller, TTC Rot-Weiß Freiburg
2. Dr. Michael und Regina Groß, Tanzsportclub Besigheim    
3. Dieter und Annette Kuchenbecker, TC Schwarz-Weiß Reutlingen
4. Wolfgang Binder / Gudrun Schürrle, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach
5. Albert und Andrea Rommel, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach
6. Michael Kraus / Julia Kunsek, Schwarz-Weiß-Club, Esslingen

Senioren III A Standard (8 Paare)

1. Dr. Peter und Dr. Anette Eckerle, TSC Rot-Gold Sinsheim
2. Karl Ernst und Heidi Neitzel, TC Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd
3. Michael und Susanne Gabriele Wölki, ATC 'Graf Zeppelin' Friedrichshafen
4. Alfred und Lena Oswald, TTC Rot-Weiß Freiburg
5. Fischer, Alfred und Heike Fischer, Tanzsportclub Teningen
6. Reinhold und Claudia Jablonka, TSC Rot-Gold Sinsheim
7. Dieter und Christiane Rückl, TC Neckartal Pleidelsheim
 

Senioren III B Standard (8 Paare)

1. Michael und Susanne Gabriele Wölki, ATC 'Graf Zeppelin' Friedrichshafen
2. Uwe Hahn / Susanne Müller, Schwarz-Weiß-Club, Esslingen
3. Ludwig und Angelika Kirner, ATC Blau-Rot Ravensburg    
4. Bernd und Andrea Kreis, TSA d. TUS Stuttgart 1867
5. Thomas Alber / Gabriele Olbrich-Alber, TC Schwarz-Weiß Reutlingen
6. Ralf und Ina Fabian, TSA d. TSG 1862 Weinheim

Senioren III C Standard (6 Paare)

1. Uwe Hahn / Susanne Müller, Schwarz-Weiß-Club, Esslingen
2. Dr. Peter Rothacher / Judith Haller, TSA im TSV Neudorf 1913    
3. Holger und Kerstin Herb, TSC Astoria Stuttgart    
4. Dr. Johann Gradl / Oriana Viveros de Moraes-Gradl, TSA im TSV Neudorf 1913    
5. Michael Klotter / Beate Feurer, TSC Achern    
6. Peter Renkert / Antje Seidel-Renkert, TSC Grün-Gold Heidelberg

Senioren III D Standard (8 Paare)

1. Holger und Kerstin Herb, TSC Astoria Stuttgart    
2. Jürgen und Petra Kohler, TSC im VfL Sindelfingen
3. Thorsten und Diana Hansler, TSA im TSV Neudorf 1913    
4. Ralf und Sybille Kopetschke, Tanzsportclub Besigheim    
5. Klaus Lehmann / Karin Jakubowski, Tanz-Sport-Athleten Schwarz-Gelb Rottweil
6. Thomas Lörcher / Martina Schiehle, ATC Blau-Rot Ravensburg

Hauptgruppe II A/S Standard (4 Paare)

Hauptgruppe II A Standard
1. Nils-Arne Herold / Johanna Frei, 1. TC Ludwigsburg

Hauptgruppe II A Standard
1. Simon Keller / Petra Vilt, Tanzclub Konstanz 
2. Oliver Spieth / Marie-Therése Behr, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach 
3. Ivo und Tatiana Reitzenstein, TTC Rot-Weiß Freiburg 

Hauptgruppe II C Standard (8 Paare)

1. Max Zimmermann / Jeannette Nischan, TC Schwarz-Weiß Reutlingen
2. Mariusz und Marta Budek, TSC Villingen-Schwenningen
3. Oliver Neumann / Anna-Maria Ehinger, TSC Astoria Karlsruhe
4. Patrik Pollak / Pia Feischen, TSC Grün-Gold Heidelberg
5. Nicklas Benedikt Neufang / Laura Eva Eisenhardt, TSC Rot-Weiß Böblingen
6. Richard Mrasek / Alexandra Huber, TSC Astoria Karlsruhe

Hauptgruppe II D Standard (4 Paare)

1. Arseni und Verena Marschin, TSA d. SSV Ulm 1846
2. Manuel Menig / Ramona Mesarosch, ATC Blau-Rot Ravensburg    
3. Daniel und Manuela Sprich, TTC Rot-Weiß Freiburg
4. Manuel Hetke / Linda Rößner, TSC Rot-Weiß Böblingen

TBW News

JMD
|
Überraschende DTV-Ehrung für Gaby Döhla
Auszeichnung für Mitbegründerin von JMD/JMC im DTV. Gaby Döhle, gleichzeitig auch TBW-Beauftragte für JMC, erhielt von DTV-Präsident Dr. Tim Rausche die DTV-Ehrennadel in Silber.
Mehrere Kategorien
|
Internationale Erfolge
Am Wochenenden reisten wieder einige TBW-Paare ins Ausland. Tschechien und Österreich waren die Ziele.
Senioren
|
Semifinale für Ehepaar Möller
In Glinde bei Hamburg wurde der Deutschlandpokal der Senioren III S Standard ausgetragen. 106 Paare aus ganz Deutschland reisten in den Norden, um sich bei ihrer Deutschen Meisterschaft zu messen.
Mehrere Kategorien
|
Internationale Erfolge
Einige TBW-Paare zog es am Wochenende nach Tschechien und nach Ungarn. Marius-Andrei Balan/Khrystyna Moshenska siegten bei International Open Latein in Mlada Boleslav. Igor Akalowski/Klaudia Szabo gewannen…
|
Dringender Aufruf an Wertungsrichter
Bitte geben Sie Ihre Wunschtermine auf Phoenix frei.
|
Thomas Estler verstorben
Thomas Estler ist am Montag, 12. September 2022, in den frühen Morgenstunden plötzlich und unerwartet verstorben. Er wurde 64 Jahre alt.
Jugend
|
Paartrennung Bakscheev / Bohr
Die Junioren II Michael Bakscheev / Leonie Sophie Bohr vom Schwarz-Weiß-Club Pforzheim haben sich getrennt. Sie waren im D/C-Bundeskader und im LK2-Landeskader Baden-Württemberg.
Jugend
|
Jugend LM in Ludwigsburg
Es ist die letzte Woche der Sommerferien, das letzte Wochenende vor dem neuen Schuljahr, bei dem die Kinder und Jugendlichen noch einmal ihre Fortschritte, neu gelernte Choreografien, neue Outfits und vor…