Grand Slam in Wuhan

09.04.2017 von Melissa Finger
Hauptgruppe
Marius Andrei Balan/Krystyna Moshenska auf Platz drei in Wuhan. Simone Segatori / Annette Sudol mussten sich denkbar knapp geschlagen geben.
Beim Grand Slam Lateinturnier in Wuhan, China, gingen am gestrigen Samstag 89 Paare an den Start. Darunter auch drei Paare aus dem TBW, von denen zwei klar bis ins Finale tanzten.
Marius Andrei Balan/Krystyna Moshenska vom SWC Pforzheim nahmen am Ende auf dem dritten Treppchenplatz Aufstellung, vor ihren Vereinskollegen Timur Immametdinov/Nina Bezzubova auf Platz vier. Finalergebnis
1. Gabriele Goffredo – Anna Matus, Moldawien (194.709)
2. Armen Tsaturyan - Svetlana Gudyno, Russland (191.706)
3. Marius-Andrei Balan - Khrystyna Moshenska, SWC Pforzheim (190.459)
4. Timur Imametdinov - Nina Bezzubova, SWC Pforzheim (188.751)
5. Andrey Gusev - Vera Bondareva, Russland (184.877)
6. Charles-Guillaume Schmitt - Elena Salikhova, Frankreich (183.292) Weitere Ergebnisse.
14. Maxim Stepanov/Ksenya Rybina SWC Pforzheim
26. Razvan Dumitrescu / Jacqueline Joos, SWC Pforzheim Zum <link http: www.worlddancesport.org event competition grandslam-wuhan-19123 adult-latin-44443 ranking>Ergebnis

WDSF GrandSlam Standard

Hauchdünn war das Ergebnis beim WDSF GrandSlam Standardturnier. Mit nur 0.041 Punkten Rückstand mussten Simone Segatori / Annette Sudol (TSC Astoria Stuttgart) ihren Dauerrivalen Dmitry Zharkov / Olga Kulikova aus Russland geschlagen geben. Finalergebnis:
1. Dmitry Zharkov / Olga Kulikova, Russland (195.290)
2. Simone Segatori / Annette Sudol, TSC Astoria Stuttgart (195.249)
3. Evaldas Sodeika / Ieva Zukauskaite, Litauen (189.542)
4. Francesco Galuppo / Debora Pacini, Italien (186.960)
5. Evgeny Moshenin / Dana Spitsyna, Russland (184.126)
6. Alexey Glukov / Anastasia Glazunova, Russland (181.833) Weiteres Ergebnis:
25. Anatoliy Novoselov / Tasja Schulz-Novoselov, SWC Pforzheim

TBW News

Veranstaltungen
|
Warnung vor betrügerischer Fake-Seite bei Facebook
Der LTV Berlin warnt vor einer betrügerischen Facebook-Seite, die vortäuscht durch das Berlin Dance Festival angeboten zu sein. Zur Zeit werden von dieser Seite auch Freundschaftsanfragen gestellt. Bitte…
Hauptgruppe
|
Internationaler Erfolg
Sieg für Vladyslav Tsykhanovskyi/Veronika Tsikhanovska beim WDSF International Open in Wrozlaw (Breslau), Polen.
Breitensport
|
„Wanna Dance“ ist Tanz des Jahres
DTV-Tanz des Jahres 2024 in Enzklösterle gekürt: „I keep on dancing“, so startet der Song von „Alle Farben“, den Silvia Dörner und ihre Tanz AG sowie der Sport-Jahrgang der 13. Klasse des…
Lehre
|
Enzklösterle II+III: Lehre an drei Orten
Samstag und Sonntag der Super-Kombi Enzklösterle teilen sich die Lehrgänge und drei Orte auf: Das Breitensportseminar findet in der Sporthalle statt, die Turnierleiter-Fortbildung im Schwarzwaldhof und die…
Lehre
|
Enzklösterle I: Debütanten-Tag
Der erste Tag der Super-Kombi Enzklösterle 2024 war sozusagen der Tag der Debütanten. Einige TBW-Verbandstrainer hielten ihre erste Lecture in Enzklösterle und wurden von einem fachkundigen Publikum warm…
Verband
|
Berichtsheft zum TBW-Verbandstag 2024 online
Das Berichtsheft zum 60. Verbandstag und Jugendvollversammlung am Sonntag, den 21. April 2024 in Nürtingen ist jetzt zum Download verfügbar.
Masters
|
EM-Bronze für Seibert / Seibert-Mishchenko
Großer Erfolg für die TBW-Paare bei der Europameisterschaft Senior II Latein in Spanien. Alexander Seibert/Nina Seibert-Mishchenko werden Dritte, Alexander und Marina Engel erreichen Platz 4.
Jugend
|
Paartrennung Holzmann / Liermontova
Nach über zwei Jahren äußerst erfolgreicher Tanzpartnerschaft haben Julian Holzmann/Yeva Liermontova ihre Trennung bekannt geben. Erst kürzlich wurden sie Dritte bei der Deutschen Meisterschaft der…