Hauptgruppe

Im Finale in Kiew

02.03.2020 von Lars Keller

Die Hauptstadt der Ukraine war am vergangenen Wochenende Gastgeber der "KYIV Open Championship 2020". Das Finale der WDSF Open Under 21 Latein fand mit TBW-Beteiligung statt.

Aleksandre Ramazashvili/Nicole Faller setzten sich in dem international besetzten Starterfeld bis ins Finale durch, wo sie mit dem sechsten Platz abschlossen. Bei den World Open Latein gingen Jan Albeck/Nicola Helm an den Start. Im Starterfeld mit 69 Paaren schafften sie es auf Platz 32.

WDSF Open Under 21 Latein (28 Paare)
1. Daniil Pisankin/Kristina Pichshugina, Kasachstan
2. Oleg Ovchinnikov/Karina Nugumanova, Kasachstan
3. Vladyslav Stepanskyy/Iveta Hrytsyna, Ukraine
4. Cristian Josan/Paola Popinin, Moldawien
5. Alin-Emanuel Chirpac/Madalina-Emanuela Chirpac, Moldawien
6. Aleksandre Ramazashvili/Nicole Faller, TSG Freiburg

Zum Ergebnis

WDSF World Open Latein (69 Paare)
32. Jan Albeck/Nicola Helm, TSC Astoria Karlsruhe

Zum Ergebnis