Hauptgruppe

LM Hauptgruppe D-A Latein

14.09.2019 von Lars Keller

An diesem Meisterschaftswochenende galt es vier Landesmeister zu ermitteln. Am frühen Abend des ersten Tages durften sich Maksym Melnyk/Angelika Ron über die Goldmedaille in der Hauptgruppe A Latein und den Aufstieg in die S-Klasse freuen.

Leonberg-Gebersheim begrüßte die Tanzpaare, Wertungsrichter und Besucher der Landesmeisterschaften Hauptgruppe D-A Latein zu einem Herbstwochenende wie aus dem Bilderbuch. Draußen strahlte die Sonne und in der Gäublickhalle erwarteten einen heiße lateinamerikanische Rhythmen des ausrichtenden TSC Höfingen.

24 Paare gingen im ersten Turnier samstags an den Start. Landesmeister wurden Adhurim Shala/Laura Nadine Melahn (Regio Tanzclub Freiburg) im mit sieben Paaren besetzten Finale der B-Klasse. In der A-Klasse waren es in der Vorrunde 23 Paare, die sich dem Kampf um den Meistertitel stellten. Neue Landesmeister sind Maksym Melnyk/Angelika Ron vom TSC Rot-Weiß Karlsruhe.

Der Sonntag war dann für die D- und C-Klasse reserviert. Der zweite Meisterschaftstag begann mit 21 Paaren der D-Klasse, die sich bei Cha Cha, Rumba und Jive um beste Plätze und Platzierungen bemühten. Landesmeister mit allen Einsen wurden Luis Sandor/Noemi Sapone (TSG 1846 Backnang Tanzsport). Den Abschluss des Wochenendes bildete die Landesmeisterschaft C-Latein. Das Turnier startete mit respektablen 31 Paaren, ging somit über drei Qualifikationsrunden bis hin zum Finale der besten Sechs. Und hier kam es zur Sensation. Gleich zwei Paare dürfen sich über den Meistertitel freuen: Sebastian Bracevac/Denise Schad vom 1. TC Ludwigsburg und die Sieger der D-Klasse, Luis Sandor/Noemi Sapone.


Hauptgruppe A Latein (23 Paare)

Das Finale:

1. Maksym Melnyk/Angelika Ron, TSC Rot-Weiss Karlsruhe (5)
2. Jürgen Schaz/Elina Geller, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach (14)
3. Pierre Bernoon/Nina Messina, Casino Club Cannstatt (15)
4. Christian Bäuerle/Nadja Rodriguez, TSG 1846 Backnang Tanzsport (16)
5. Fabio Rothmund/Julia Matheis, TSA d. TV Aldingen 1898 (25)
6. Felix Lever/Franziska Doll, TC Schwarz-Weiß Reutlingen (30)

Hauptgruppe B Latein (24 Paare)

Das Finale:

1. Adhurim Shala/Laura Nadine Melahn, Regio Tanzclub Freiburg (5)
2. Lars Starbaty/Noya Barry, TSA d. TSG 1862 Weinheim (10)
3. Mark Vol/Nicole Geller, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach (15)
4. Giulio Moschiano/Damaris Muscogiuri, TSG 1846 Backnang Tanzsport (23)
5. Lionel Bader/Saskia Forster, TTC Rot-Gold Tübingen (24)
6. Christian Eisenhardt/Seline Ruoff, Tanzsportclub Besigheim (31)
7. Patryk Stosik/Vanessa Kohr, TSG 1846 Backnang Tanzsport (32)

Hauptgruppe C Latein (31 Paare)

Das Finale:

1. Sebastian Bracevac/Denise Schad, 1. TC Ludwigsburg (6)
1. Luis Sandor/Noemi Sapone, TSG 1846 Backnang Tanzsport (6)
3. Jannes Müller/Carolina Soppa, TSC Astoria Karlsruhe (12)
4. Alexander Schrammer/Sophie Hörhold, 1. TC Ludwigsburg (17)
5. Sebastian Schmidt/Lisa Fuchs, TSA d. TSG 1862 Weinheim (19)
6. Michael Volk/Vanessa Lehnart, TSG 1846 Backnang Tanzsport (24)

Hauptgruppe D Latein (23 Paare)

Das Finale:

1. Luis Sandor/Noemi Sapone, TSG 1846 Backnang Tanzsport (3)
2. Alexander Schrammer/Sophie Hörhold, 1. TC Ludwigsburg (6)
3. Manuel Gäfgen/Alexa Böttcher, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach (9)
4. Robin Grether/Victoria Thanhäuser, TSA d. SV Alemannia 08 Müllheim (14)
5. Joel Gruber/Caroline Zimmermann, TSA d. SSV Ulm 1846 (15)
6. Niklas Hanselmann/Carina Seifert, Regio Tanzclub Freiburg (16)