Modul Latein mit gutem Lernklima

15.11.2023 von Maritta Böhme
Breitensport
Vom 9. bis 12. November hat das Modul Latein an der Landessportschule in Albstadt mit sehr guter Beteiligung stattgefunden. Diplomtrainer Joachim Krause und Lehrgangsleiterin Maritta Böhme haben sich über die engagierte Teilnahme aller Tänzer:innen gefreut.

Die Altersstruktur erstrecke sich von 17 bis 65 Jahren. In den Tänzen Cha Cha Cha, Rumba und Jive wurden die benötigten Schritte nach der aktuellen Latein Technik von Laird unterrichtet. Ebenso drei Choreographien, die dann bei der Prüfung jeweils separat in der Rolle der Dame und des Herrn getanzt werden müssen. Eine hohe Sozialkompetenz sorgte für ein sehr gutes Lernklima. Zum Schluss des Moduls wurden Lehrproben verteilt, so bereits eine Prüfungssituation geprobt werden konnte. Ebenso wurde auf die einzelnen Schritte als Herr und als Dame eingegangen beim Vortanzen. Nun heißt es fleißig üben bis zur Prüfung im Februar 2024. TBW-Breitensportwartin Maritta war sehr stolz über den Verlauf des Lehrgangs: "Herzlichen Dank für Euren Einsatz!"

TBW News

|
Anmeldung zu den DMs Kombinationen
Mitten in der Anmeldung zur den DMs Kombinationen in allen Klassen wurde das Procedere geändert.
Breitensport
|
Plätze frei!
Für unsere Fortbildung Trainer C Breitensport am 9. Juni 24 im LLZ Pforzheim sind noch Plätze frei.
|
Ranglisten in Fürth
Der TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg lud zu Ranglistenturnieren der Masters III und Hauptgruppe S Standard nach Fürth ein. Zahlreiche TBW-Paare durften sich über Top-Platzierungen oder die Finalteilnahme…
Formation
|
Paukenschlag bei den Lateinformationen
Sensationell: Gleich zwei TBW-Teams schaffen den Aufstieg zur 1. Bundesliga der Lateinformationen. Die A-Teams des 1. TC Ludwigsburg und der TSG Badenia ertanzten sich beim Aufstiegsturnier in Birkenau das…
Jugend
|
EM Erfolg für Overheu
Als einzige Tänzerin aus Deutschland nahm Caroline Sophie Overheu bei den Europameisterschaften der Junioren II Latein teil. Unter insgesamt 87 Teilnehmerinnen setzte sie sich bis ins Semifinale durch.
Masters
|
Gold Cup und Diamond Cup
Im Rahmen des traditionellen Heidepokals im Kursaal von Bad Bevensen fanden die dritten Qualifikationsturniere zu den Serien „Goldene 60“ und „Leistungsstarke 70“ statt, die in diesem Jahr in „Gold Cup“…
Mehrere Kategorien
|
Internationale Erfolge
Im tschechischen Brno hagelte es Medaillen für TBW-Paare. Mit Goldmedaillen im Gepäck reisten Dumitrescu/Joos, Bier/Ishchenko und Visan/Sokolow zurück nach Deutschland. In der Slowakei gewinnen…
Masters
|
Wieder DM-Bronze für Ehepaar Möller
Am zweiten Tag Deutschen Meisterschaften im Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach gibt es eine weitere Medaille für den TBW. Knut und Iris Möller werden für Ihre Leistungen bei der Deutschen Meisterschaft…