Slowfox, Discofox und Salsa sowie Tango Argentino im Breitensport

10.04.2017 von Petra Dres
Breitensport
Für jeden etwas dabei……………Zu Beginn des Jahres 2017 gab es bereits ein bunt gemischtes Programm, das von den Trainer/Innen C Breitensport intensiv und begeistert genutzt wurde.
Im Standardbereich war das Thema der Slowfox. Referent Joachim Krause vermittelte verschiedene kurze und lange Seiten. Von den klassischen Elementen bis hin zu anspruchsvollen, zusammengesetzten Kombinationen war alles dabei. Es wurde klar gezeigt wo und wie man was tanzen und kombinieren kann, je nach tänzerischem Vermögen. Ein abwechslungsreicher Tag! Der Februar startete mit dem Discofox und Salsa. In bewährter Weise haben Andreas Krug und Martina Mroczek auf reiner Basic basierend die tanzbaren Elemente aufgebaut und zusammengesetzt. Auch die Tänzer/Innen waren gefordert selbst Möglichkeiten zu finden, wie man bestimmte Schrittfolgen kombinieren kann. Verschiedene Ein- und Ausgänge in Kombination mit sehr unterschiedlichen Handhaltungen…………Discofox, wie immer: ein unerschöpflicher Tanz. Unserer Kreativität waren keine Grenzen gesetzt und so zeigte sich wieder einmal, dass man auch mit weniger Schrittmaterial, aber sehr guter Technik klasse aussehen kann. Außerdem wurden auch diverse Salsakombinationen unterrichtet. Im März haben Roland und Gabriele Maison wieder erfolgreich Tango Argentino unterrichtet, sowohl für unsere Neueinsteiger als auch für die Fortgeschrittenen und „alten Hasen“. 2 Tage lang haben wir alle sehr viel Spaß und Freude gehabt uns mit dem Paso Basico, Ochos und vielen anderen Figuren und Kombinationen zu beschäftigen. Ich bin immer wieder begeistert über meine sehr guten und hoch motivierten Referenten/Innen ebenso wie über unsere Trainer/Innen C im Breitensport die unser breit gefächertes Fortbildungsprogramm nutzen und dann auch in Ihre Vereine tragen! Es geht nur mit und durch uns alle! So freue ich mich auf viele weitere Fortbildungen mit meiner großen Tanzfamilie! Eure
Maritta Böhme

TBW News

Veranstaltungen
|
Warnung vor betrügerischer Fake-Seite bei Facebook
Der LTV Berlin warnt vor einer betrügerischen Facebook-Seite, die vortäuscht durch das Berlin Dance Festival angeboten zu sein. Zur Zeit werden von dieser Seite auch Freundschaftsanfragen gestellt. Bitte…
Hauptgruppe
|
Internationaler Erfolg
Sieg für Vladyslav Tsykhanovskyi/Veronika Tsikhanovska beim WDSF International Open in Wrozlaw (Breslau), Polen.
Breitensport
|
„Wanna Dance“ ist Tanz des Jahres
DTV-Tanz des Jahres 2024 in Enzklösterle gekürt: „I keep on dancing“, so startet der Song von „Alle Farben“, den Silvia Dörner und ihre Tanz AG sowie der Sport-Jahrgang der 13. Klasse des…
Lehre
|
Enzklösterle II+III: Lehre an drei Orten
Samstag und Sonntag der Super-Kombi Enzklösterle teilen sich die Lehrgänge und drei Orte auf: Das Breitensportseminar findet in der Sporthalle statt, die Turnierleiter-Fortbildung im Schwarzwaldhof und die…
Lehre
|
Enzklösterle I: Debütanten-Tag
Der erste Tag der Super-Kombi Enzklösterle 2024 war sozusagen der Tag der Debütanten. Einige TBW-Verbandstrainer hielten ihre erste Lecture in Enzklösterle und wurden von einem fachkundigen Publikum warm…
Verband
|
Berichtsheft zum TBW-Verbandstag 2024 online
Das Berichtsheft zum 60. Verbandstag und Jugendvollversammlung am Sonntag, den 21. April 2024 in Nürtingen ist jetzt zum Download verfügbar.
Masters
|
EM-Bronze für Seibert / Seibert-Mishchenko
Großer Erfolg für die TBW-Paare bei der Europameisterschaft Senior II Latein in Spanien. Alexander Seibert/Nina Seibert-Mishchenko werden Dritte, Alexander und Marina Engel erreichen Platz 4.
Jugend
|
Paartrennung Holzmann / Liermontova
Nach über zwei Jahren äußerst erfolgreicher Tanzpartnerschaft haben Julian Holzmann/Yeva Liermontova ihre Trennung bekannt geben. Erst kürzlich wurden sie Dritte bei der Deutschen Meisterschaft der…