Jugend

TBW-Jugend beim Winter Dance Festival

11.12.2019 von Lars Keller

Das Winter Dance Festival fand am Wochenende in der innogy Halle in Mülheim an der Ruhr. Bei einer Vielzahl von Jugendturnieren wurden auch acht WDSF-Turniere ausgerichtet.

Aus fünf WDSF OPEN Turnieren brachten die TBW Paare der Jugend und Junioren tolle Ergebnisse mit. Mit dem vierten Platz in der Jugend Latein erreichten Maik Zimmer/Adeline Kastalion das beste Ergebnis für den TBW.

WDSF OPEN Latein Jugend (29 Paare)

1. David Jenner/Elisabeth Tuigunov, Die Residenz Münster (5.0)
2. Lev Malgin/Polina Slinkova, Russland (10.0)
3. Guagliardito Giuseppe/Yasmin Beatrice Aizara, Italien (15.0)
4. Maik Zimmer/Adeline Kastalion, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim (22.0)
5. Nikolay Kurchinenko/Maria Smirnova, Russland (23.0)
6. Marco Ziga/Melody Badt, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach (30.0)

7. Edvin Perevoznak/Valentina Predic, TSZ Calw

Zum Ergebnis


WDSF OPEN Latein Junioren I (16 Paare)

1. Nick Mogilevskis/Julia-Christin Schäfer, TSC Aurora Dortmund (5.0)
2. Nicolas Valentin Denius/Xenia Remmele, Boston-Club Düsseldorf (10.0)
3. Kiril Alexander Denius/Jana Milicevic, Boston-Club Düsseldorf (15.0)
4. Eduard Grünke/Xenia Kashcheev, TSC Aurora Dortmund (20.0)
5. Daniel Pineker/Evita Badt, TSC Rot-Weiß Öhringen (25.0)
6. Kyrylo Avtushko/Chiara Rapino, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach (30.0)

Zum Ergebnis


WDSF OPEN Standard Junioren II (21 Paare)

1. Kai-Leo Axt/Madlen Gossen, Bielefelder TC Metropol (6.0)
2. David Goldort/Maria Zosimidou, Art of Dance, Köln (9.0)
3. Christian Grünke/Maria Heckel, TSC Aurora Dortmund (15.5)
4. Wladislaw Riedinger/Alina Schiffmann, btc Grün-Gold Berlin (22.5)
5. Dennis Varkentin/Annika-Emelie Hirschmann, TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg (23.0)
6. Nick Mogilevskis/Julia-Christin Schäfer, TSC Aurora Dortmund (29.0)

7. Konstantin Literski/Nicole Sokolow, Schwarz Weiss Club Pforzheim
12. Viktor Kroter/Anna Lytovchenko, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach

Zum Ergebnis


WDSF OPEN Latein U 21 (14 Paare)

1. Lev Malgin/Polina Slinkova, Russland (5.0)
2. Nikolay Kurchinenko/Maria Smirnova, Russland (10.5)
3. Dominik Zimmermann/Mae Lilija Hoffmeister, Schweiz (17.0)
4. Ronald Gurewitsch/Nicole Kazankova, Tanzsport Zentrum Heusenstamm (17.5)
5. Edvin Perevoznak/Valentina Predic, Tanzsportzentrum Calw (25.0)
6. Kim Joel Hermann/Alina Maxima Fleischmann, TC Blau-Orange Wiesbaden (30.0)

Zum Ergebnis


WDSF OPEN Junioren II Latein (33 Paare)


1. Guagliardito Giuseppe/Yasmin Beatrice Aizara, Italien (5.0)
2. Aleksej Krunic/Lucy Erdeg, Österreich (10.0)
3. Christian Grünke/Maria Heckel, TSC Aurora Dortmund (15.0)
4. Mark Birst/Michelle Uciteli, TC Rot-Weiß Leipzig (22.0)
5. Konstantin Literski/Nicole Sokolow, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim (23.0)
6. David Janzen/Zorka Kozma, TTC Erlangen (30.0)

18.-19. Viktor Kroter/Anna Lytovchenko, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach

Zum Ergebnis