Verband

Wir trauern um Uwe Nagel - Trauerfeier muss verschoben werden

18.03.2020 von Lars Keller

TBW-Vizepräsident Finanzen am 7. März verstorben.

Am Samstag, 7. März 2020. ist "unser Uwe" nach langer schwerer Krankheit verstorben. Als TBW-Schatzmeister hat er sich im Präsidium in höchstem Maße engagiert und um die Finanzen des Landesverbands gekümmert. In vorbildlicher Weise hat er sich im Präsidium eingebracht und auch so manchen Strauß ausgefochten - dabei stets zum Wohle des Tanzsports in Baden-Württemberg.

Die Trauerfeier muss auf Grund der aktuellen Lage auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Wir nehmen von Uwe Abschied im gebührenden Rahmen, sobald dies wieder möglich ist.

Uwe Nagel war von 1992 bis  2004 und von 2007 bis 2011 Schatzmeister, danach Vizepräsident Finanzen von 2011 bis zu seinem Tode. 

Für seine Verdienste um den TBW erhielt er folgende Ehrungen:
- 1998 TBW-Verdienstnadel in Bronze
- 2003 TBW-Verdienstnadel in Silber
- 2012 TBW-Verdienstnadel in Gold

Seit 1979 war Uwe Nagel Trainer C Gesamt, seit 1983 Trainer B Gesamt. Er war Wertungsrichter S und Wertungsrichter F. Außerdem war er seit 2008 erst stellvertretend und seit 2012 vollumfänglich Kassenprüfer des Deutschen Tanzsportverbands.

Mit nur 61 Jahren musste Uwe Nagel von uns gehen. Sein Weggang ist nicht nur ein großer Verlust für den Tanzsport: Alle die ihn kennenlernen durften, werden ihn vermissen. Er wird uns allen fehlen.