Jugend

WM: Top Ergebnis für Elias Nazarenus/Angelina Weber

25.11.2019 von Lars Keller

Ganz knapp am Finale vorbei rauschten Elias Nazarenus/Angelina Weber bei der WM der Junioren II Latein in Istanbul.

In der Metropole, die als einzige auf zwei Kontinenten liegt (Europa und Asien), tanzten 74 Teilnehmer aus 41 Nationen um WM-Gold. Mit dem siebten Platz verpassten die Nordeuropameister der Junioren I, Elias Nazarenus/Angelina Weber, mehr als knapp den Finaleinzug. Die Bremer Daniel Pastuchow/Carina Fabrizius folgten ihnen mit zwei Plätzen Abstand auf Rang neun. Für beide Paare war es die erste Weltmeisterschaft in der Altersgruppe der Junioren II.

Der Sieg ging an die 10-Tänze-Weltmeister Kirill Kurbatov/Alexandra Revel-Muroz aus Russland.

WDSF Weltmeisterschaft Junioren II Latein (74):
1. Kirill Kurbatov/Alexandra Revel-Muroz, Russland
2. Vadana Rares Emanuel/Neculae Maria Tea, Rumänien
3. Nikolay Puzyrev/Alexandra Volkova, Russland
4. Luigi La Rocca/Teresa Valastro, Italien
5. Marc Mateos Aparicio Canton/Stella Akopian, Sanien
6. Siarhei Shahun/Aleksandra Bronislawska, Bulgarien
---
7. Elias Nazarenus/Angelina Weber, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim 

Zum Ergebnis

Quelle: DTV