Zwei Mal Finale bei Meisterschaften in Hofheim

22.10.2023 von Lars Keller
Hauptgruppe Masters
Bei der Deutschen Meisterschaft der Masters I und beim Deutschlandcup U21 Standard dürfen sich TBW und zwei Paare über Finaleinzüge freuen. Ansonsten setzten sich am Meisterschaftstag im hessischen Hofheim die erwarteten Favoriten gegen ihre Konkurrenz durch.

Deutsche Meisterschaft Masters I Standard (25 Paare)

Bei der Deutschen Meisterschaft der Masters I S-Standard verteidigten Fabian Wendt/Anne Steinmann klar ihren Titel klar und mussten lediglich fünf von 45 Einzelwertungen an ihre Verfolger Alexander und Laura Voges abgeben, die damit ebenso deutlich auf Platz zwei lagen. Auch auf den Plätzen drei und vier gab es nichts Neues. Sie gingen wie im Vorjahr an Niels Hoppe/Reenste Seidenberg sowie Christian und Anja Platz. Ab Platz fünf gab es jedoch Neuerungen im siebenpaarigen Finale. Diesen belegten Antonio De Rosa/Krystyna Weingart gefolgt von Kristof Zsolt/Daniela Paul. Beide Paare waren im Vorjahr noch nicht in dieser Altersgruppe (die damals noch Senioren I hieß) am Start. Auf Platz sieben komplettierten das Finale Tobias Böhm/Virginia Elisabeth Iorillo, die damit eine beachtliche Steigerung im Vergleich zu Platz 13-14 im Vorjahr hinlegten.

1. Fabian Wendt/Anne Steinmann, TSG Residenz Berlin (5.0)
2. Alexander und Laura Voges, Grün-Gold TTC Herford (10.0)
3. Niels Hoppe/Reenste Seidenberg, Blau-Silber Berlin Tanzsportclub (15.0)
4. Christian und Anja Platz, TSC Nordlicht Rostock (20.0)
5. Antonio De Rosa/Krystyna Weingart, TTC Rot-Gold Tübingen (26.0)
6. Kristof Zsolt/Daniela Paul, TC Der Frankfurter Kreis (29.0)
7. Tobias Böhm/Virginia Elisabeth Iorillo, TSC Metropol Hofheim (35.0)
---
11. Markus und Silke Vogel, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach

Gesamtergebnis 

Deutschlandcup Under 21 Standard (13 Paare)

Beim Deutschlandcup Under 21 Standard gab es mit David Jenner/Elisabeth Tuigunov diesmal einen neuen Sieger, was nicht überraschte, da sie im Vorjahr nicht am Start waren. Platz zwei wurde dafür von Kai-Leo Axt/Maria Heckel verteidigt. Auf Platz drei lagen deutlich David Goldort/Angelina Helbing, die zum ersten Mal in dieser Altersgruppe am Start waren. Dahinter folgten Kevin Jason Priemer/Emily Maria Traudt, die im Vorjahr noch den Anschlussplatz zum Finale belegt hatten. Justin Elert/Nicole Menser konnten sich mit Platz fünf zumindest um einen Platz weiter nach vorne arbeiten. Gleich zwei Plätze nach oben im Vergleich zum Vorjahr ging es für die Stuttgart-Feuerbacher Erik Dabergott/Nicole Geller, die von Platz acht auf Platz sechs ins Finale aufrückten.

1. David Jenner/Elisabeth Tuigunov, Die Residenz Münster (5.0)
2. Kai-Leo Axt/Maria Heckel, Bielefelder, TC Metropol (10.0)
3. David Goldort/Angelina Helbing, Tanzsport Zentrum Heusenstamm (15.0)
4. Kevin Jason Priemer/Emily Maria Traudt, TSG Marburg (20.0)
5. Justin Elert/Nicole Menser, Rot-Weiss-Klub Kassel (25.0)
6. Erik Dabergott/Nicole Geller, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach (30.0)
---
11. László Kozák/Sophia Schäfer, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim

Gesamtergebnis

Deutschlandcup Under 21 Latein (11 Paare)

Der Deutschlandcup Under 21 Latein wurde erwartungsgemäß ebenfalls von David Jenner/Elisabeth Tuigunov beherrscht, die sich damit auch den Sieg in der Kombination sicherten. Auf Platz zwei folgten mit Demid Anisimov/Giuliana Domingues da Silva reine Lateinspezialisten, die Kai-Leo Axt/Maria Heckel auf Platz drei verdrängten. Den zehnten Platz belegte die neue Paarkombination László Kozák/Sophia Schäfer.

10. László Kozák/Sophia Schäfer, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim

Gesamtergebnis

Quelle: DTV
 

TBW News

Mehrere Kategorien
|
Internationale Erfolge
Im tschechischen Brno hagelte es Medaillen für TBW-Paare. Mit Goldmedaillen im Gepäck reisten Dumitrescu/Joos, Bier/Ishchenko und Visan/Sokolow zurück nach Deutschland. In der Slowakei gewinnen…
Masters
|
Wieder DM-Bronze für Ehepaar Möller
Am zweiten Tag Deutschen Meisterschaften im Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach gibt es eine weitere Medaille für den TBW. Knut und Iris Möller werden für Ihre Leistungen bei der Deutschen Meisterschaft…
Masters
|
DM-Gold für Ehepaare Engel und Groß
Tag 1 der Deutsche Meisterschaften im Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach: Das Pfingstwochenende steht in Stuttgart-Feuerbach ganz im Zeichen der Deutschen Meisterschaften verschiedener Altersgruppen.
Mehrere Kategorien
|
Hessen Tanzt 2024: Die Erfolge
Drei Tage lang ist die Frankfurter Eissporthalle der Nabel der Tanzsportwelt. Das riesige Tanzspektakel hat in diesem Jahr 1332 Paare aus 32 Nationen angezogen. Und die TBW-Paare brachten tolle Ergebnisse…
Veranstaltungen
|
Gesucht für die GOC
Folgende Aushilfen werden für Messeaussteller gesucht:
Verband
|
Das Protokoll des Verbandstages ist online
Das Protokoll des 60. Verbandstages des TBW ist jetzt online.
Lehre
|
Ausbildungslehrgänge Leistungssport
Der TBW bietet dieses Jahr Ausbildungen zum Trainer C Leistungssport Latein und außerdem zum Wertungsrichter A Standard und/oder Wertungsrichter A Latein an.
|
Neues aus dem Sport
Dieses Mal mit folgenden Themen: Meldungen zur DM Kombination, Pilotprojekt: Kombiturniere D- und C-Klassen, Auslandsturniere: Punkte und Platzierungen, Master V: Änderung der Altersgrenze ab 01.01.2025,…