Ideenwettbewerb "Engagiert für Klimaschutz"

31.01.2023 von Lars Keller
Verband
Ideenwettbewerb des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement im Programm ENGAGIERT FÜR KLIMASCHUTZ. 

Bis zum 28. Februar 2023 können sich engagierte Organisationen bewerben, die das Thema Klimaschutz im Engagementfeld zivilgesellschaftlicher Organisationen (Sport, Kultur, Jugend, Bildung, Migration und Integration, Bevölkerungs- und Katastrophenschutz u. a.) aktiv stärken und (weiter-)entwickeln möchten. Neben innovativen Ideen geht es insbesondere darum, (neue) Kooperationen und Synergien auf Verbands-, Vereins- und Organisationsebene auf den Weg zu bringen.

Jedes Projekt kann mit bis zu 50.000 Euro über einen Projektzeitraum von 1 bis 1,5 Jahren gefördert werden. Die Projektpartner erhalten zudem Unterstützung in Form von Beratung, von Wissenstransfer mit weiteren Partnern und dem Austausch von Expertise und Ideen. Die Begleitung der Projekte erfolgt durch das BBE-Team, durch Vertreter*innen der Stiftung Mercator, unter Einbindung der Mitglieder des Beirats und weiterer Expert*innen aus dem BBE-Netzwerk.

 
Machen Sie mit – der DOSB freut sich auf Ihre Ideen für mehr Klimaschutz im bürgerschaftlichen Engagement! Alle Informationen zum Ideenwettbewerb und dem Bewerbungsverfahren finden Sie unter:
https://engagiert-fuer-klimaschutz.de/ideenwettbewerb/

Mehr Informationen zum Programm finden sich hier:
https://engagiert-fuer-klimaschutz.de/

Viele hilfreiche Antworten zur Antragstellung finden Sie in unseren FAQs unter:
https://engagiert-fuer-klimaschutz.de/faq/

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an Elisabed Abralava unter: elisabed.abralava(@)b-b-e.de

TBW News

Hauptgruppe
|
Internationale Erfolge
An einem Wochenende voller Deutscher Meisterschaften im Tanzsport und einer Fußball Europameisterschaft in Deutschland, reisten dennoch TBW-Paare ins Ausland und traten bei WDSF International Open in…
Mehrere Kategorien
|
Deutsche Meisterschaften in Fürth, Tag 2
Am zweiten Tag des Meisterschaftswochenendes in Fürth standen die Deutschen Meisterschaften der Jugend A Kombination sowie der Deutschlandcup der Hauptgruppe A Latein im Fokus.
Veranstaltungen
|
TBW-Latein Camp
Das Line-up des TBW-Camps vom 28. bis 30. Juni 2024 kann sich sehen lassen: Julie Fryer, Manuela Faller, Sergey Surkov, Holger Nitsche, Emanuil Karakatsanis und Sergiu Luca. Anmelden und mitmachen!
Mehrere Kategorien
|
DM und Rangliste in Aachen
Viel los in Tanzsport Deutschland an diesem Wochenende: Deutsche Meisterschaften Kombination in Fürth, Deutsche Meisterschaften Formationen JMC in Frankfurt und weitere Deutsche Meisterschaften der Masters…
Verband
|
DTV-Streaming-Projekt
Der DTV informiert über das Stream-Projekt und was die Produktion von Livestreams für die Ausrichter von Turnieren bedeutet.
JMC
|
"Dance works" sind Deutsche Meister
Bei den Deutschen Meisterschaften der Jazz, Modern & Contemporary der Formationen Hauptgruppe wurde "Dance works" vom 1. TC Ludwigsburg zum dritten Mal in Folge Deutscher Meister.
Masters
|
Diamond Cup und Gold Cup
Anlässlich der traditionellen Hannoverschen Tanzsporttage (HaTaTa) 2024 in der Akademie des Sports bildeten die jeweils vierten Qualifikationsturniere zu den Serien „Diamond Cup“ (vormals: „Leistungsstarke…
Mehrere Kategorien
|
DM-Finale für Daniel und Lidia Stoll
Neben Fußball gibt es noch andere Meisterschaften in Deutschland - Tag 1 der Deutschen Meisterschaften in Fürth: Am Samstag waren die Junioren II und die Hauptgruppe 10-Tänze Meisterschaften dran.