Erfolge beim Berlin Dance Festival

03.04.2023 von Lars Keller
Jugend Hauptgruppe Masters
Tanzsport pur am Wochenende in Berlin: Neben zwei Weltmeisterschaften wurden viele weitere internationale Turniere durchgeführt. Und es gab zahlreiche Erfolge der Paare aus TBW-Land.

WDSF World Open Standard (76 Paare)
Eindeutiger hätte das Ergebnis gar nicht sein können: Die amtierenden Deutschen Meister Tomas und Violetta Fainsil, WM- und EM-Finalisten sowie Vierten der World Games in Birmingham, brillierten auch bei der Premiere des Berlin Dance Festivals. In zwei Solotänzen (Tango und Quickstep) und drei Gruppentänzen (Langsamer Walzer, Wiener Walzer und Slowfox) setzten sie sich an die Spitze des mit 76 Paaren besetzten internationalen Feldes und gingen als erste Berlin Dance Festival Sieger der Amateure Standard vom Parkett. Die Plätze zwei und drei gingen an die World-Games-Semifinalisten Rares Cojoc/Andreea Matei und Matuesz Brzozowski/Justyna Mozdzonek.

1. Tomas und Violetta Fainsil, TSC Astoria Stuttgart (187.000)
2. Rares Cojoc/Andreea Matei, Rumänien (181.750)
3. Matuesz Brzozowski/Justyna Mozdzonek, Polen (173.350)
4. Edgaras Baltargis/Indre Kucinskaite, Litauen (172.900)
5. Bartlomiej Szkutnik/Agata Brychcy, Polen (171.400)
6. Marius Ilciukas/Daria Grigore, Rumänien (170.200)
---
14. Emanuele Cannistraro/Anna Lubianetska, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim

Gesamtergebnis

WDSF International Open Latein (68 Paare)
8. Petcu Andrei/Motoc Alexandra, TSC Astoria Stuttgart
21. Jan Albeck/Nicola Helm, TSC Astoria Karlsruhe
24. Igor Akalowski/Szabo Klaudia, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim

Gesamtergebnis

WDSF Open Senior I Latin (22 Paare)
1. James Johansson/Leila Frovik, Schweden (5)
2. Arno Klöckner/Juliane Braun, OTK Schwarz-Weiß Berlin (10)
3. Thomas Lennefer/Rosina Witzsche, Blau-Silber Berlin TSC (17)
4. Boris Bube/Lisa Schenk, Gelb-Schwarz-Casino München (19)
5. Milan Hradecky/Michaela Capkova, Tschechien (27)
6. Alexander Seibert/Nina Seibert-Mishchenko, TSC Besigheim (28)

Gesamtergebnis

WDSF Open Senior II Latin (30 Paare)
1. Michael und Melanie Schwiefert, TSC dancepoint Königsbrunn (7)
2. Kalvis Deaks/Dina Deaka, Lettland (9)
3. Ludovic Laczkowski/Patricia Dore, Frankreich (14)
4. Marc Becker/Nicole Giersbeck, TTC Fortis Nova Maintal (23)
5. Dirk und Fabienne Regitz, TSA d. TSG Weinheim (25)
6. Takeshi Matsumoto/Tomoyo Miyanishi, Japan (27)

Gesamtergebnis

WDSF Open Senior III Latin (29 Paare)
15. Knut und Iris Möller, TTC Rot-Weiß Freiburg

Gesamtergebnis

WDSF Open Junior II Latin (33 Paare)
9. Michael Bakscheev/Alexia Mitroi, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
18. Marcel Kunke/Eliana Pfaffenroth, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
23. Raphael Schönborn/Sonia Bleyh, TSC Rot-Gold Sinsheim

Gesamtergebnis

WDSF Open Jugend Standard (27 Paare)
21. David Baal/Valeriia Ralko, Royal Dance Remseck
21. Endrik Schmidt/Jennifer Kunke, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach

Gesamtergebnis

WDSF Open Senior II Standard (93 Paare)
37. Dieter und Annette Kuchenbecker, TC Schwarz-Weiß Reutlingen
38. Frank Willhaug/Sabine Kranzler, TSA d. TUS Stuttgart 1867

Gesamtergebnis

WDSF Open Senior III Standard (116 Paare)
24. Knut und Iris Möller, TTC Rot-Weiß Freiburg
26. Dieter und Annette Kuchenbecker, TC Schwarz-Weiß Reutlingen
30. Jürgen und Birgit Buttkus, 1. Tanzclub Heidenheim im SV Mergelstetten
40. Albert und Andrea Rommel, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach

Gesamtergebnis

WDSF Open Senior IV Standard (30 Paare)
12. Dieter Keppeler/Manuela Schraut-Keppeler, Tanzsportgemeinschaft Freiburg

Gesamtergebnis

TBW News

Veranstaltungen
|
Warnung vor betrügerischer Fake-Seite bei Facebook
Der LTV Berlin warnt vor einer betrügerischen Facebook-Seite, die vortäuscht durch das Berlin Dance Festival angeboten zu sein. Zur Zeit werden von dieser Seite auch Freundschaftsanfragen gestellt. Bitte…
Hauptgruppe
|
Internationaler Erfolg
Sieg für Vladyslav Tsykhanovskyi/Veronika Tsikhanovska beim WDSF International Open in Wrozlaw (Breslau), Polen.
Breitensport
|
„Wanna Dance“ ist Tanz des Jahres
DTV-Tanz des Jahres 2024 in Enzklösterle gekürt: „I keep on dancing“, so startet der Song von „Alle Farben“, den Silvia Dörner und ihre Tanz AG sowie der Sport-Jahrgang der 13. Klasse des…
Lehre
|
Enzklösterle II+III: Lehre an drei Orten
Samstag und Sonntag der Super-Kombi Enzklösterle teilen sich die Lehrgänge und drei Orte auf: Das Breitensportseminar findet in der Sporthalle statt, die Turnierleiter-Fortbildung im Schwarzwaldhof und die…
Lehre
|
Enzklösterle I: Debütanten-Tag
Der erste Tag der Super-Kombi Enzklösterle 2024 war sozusagen der Tag der Debütanten. Einige TBW-Verbandstrainer hielten ihre erste Lecture in Enzklösterle und wurden von einem fachkundigen Publikum warm…
Verband
|
Berichtsheft zum TBW-Verbandstag 2024 online
Das Berichtsheft zum 60. Verbandstag und Jugendvollversammlung am Sonntag, den 21. April 2024 in Nürtingen ist jetzt zum Download verfügbar.
Masters
|
EM-Bronze für Seibert / Seibert-Mishchenko
Großer Erfolg für die TBW-Paare bei der Europameisterschaft Senior II Latein in Spanien. Alexander Seibert/Nina Seibert-Mishchenko werden Dritte, Alexander und Marina Engel erreichen Platz 4.
Jugend
|
Paartrennung Holzmann / Liermontova
Nach über zwei Jahren äußerst erfolgreicher Tanzpartnerschaft haben Julian Holzmann/Yeva Liermontova ihre Trennung bekannt geben. Erst kürzlich wurden sie Dritte bei der Deutschen Meisterschaft der…