Erneutes EM-Gold für Balan/Moshenska - Update

21.11.2022 von Lars Keller
Hauptgruppe Senioren
Mallorca Dance Festival in Calvia mit Welt- und Europameisterschaft - Marius Andrei Balan/Khrystyna Moshenska standen in den frühen Morgenstunden des 21. Novembers in Calvia ganz oben auf dem Siegertreppchen und wurden Europameister. Außerdem: Ergebnisse aus Bangkok und Alanya.

Mit großem Abstand zum Rest des mit 50 Paaren besetzten EM-Feldes verteidigten Marius-Andrei Balan/Khrystyna Moshenska am frühen Montagmorgen ihren Titel und wurden in Calvia erneut Europameister. Immer wieder kam es zu Unterbrechungen im Turnierverlauf, da das Laminat auseinanderrutschte und gerichtet werden musste. Die Siegerehrung erfolgte erst in den frühen Morgenstunden.

In Bankok (Thailand) tanztenTomas und Violetta Fainsil beim WDSF International Open Standardturnier imFinale und räumten die Silbermedaille ab. Ihr erstes internationales WDSF Finale erreichten Jan Albeck/Nicola Helm beim WDSF Open Latein in Alanya (Türkei). Sie belegten den sechsten Platz.

Europameisterschaft Hauptgruppe Latein (50 Paare), Calvia
1. Marius-Andrei Balan/Khrystyna Moshenska, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim (195,624)
2. Charles-Guillaume Schmitt/Elena Salikhova, Frankreich (192,209)
3. Edgar Marcos Borjas/Alina Nowak, Polen (186,462)
4. Guillem Pascual/Diandra-Aniela Illes, Spanien (185,206)
5. Konstantin Gorodilov/Polina Figurenko, Estland (180,367)
6. Ionut Alexandru Miculescu/Andra Pacurar, Rumänien (180,040)

Gesamtergebnis


Weltmeisterschaft Senioren III Latein (86 Paare), Calvia
40. Ralf Lindgren/Claudia Schall, Casino Club Cannstatt

Gesamtergebnis


WDSF International Open Standard (36 Paare), Bangkok
1. Evaldas Sodeika/Ieva Zukauskaite, Litauen
2. Tomas und Violetta Fainsil, TSC Astoria Stuttgart 
3. Dawid Duda/Betija Kaire, Lettland 
4. Dominik Stöckl/Anna Gommer, 
5. Liu Kai Sum Sam/Liu Wan Hin, Hongkong
6. Issarapong Duangkaew/Thanawan Yananun, Thailand

Gesamtergebnis
 

WDSF Open Latein (15 Paare), Alanya
1. Vladyslav Tsykhanovskyi/Veronika Tsikhanovska, Ukraine
2. Yuriy Bilozor/Ulyana Pshyk, Ukraine
3. Justin Lauer/Rita Schumichin, TSC Saltatio Neustadt im TV 1860 Mußbach
4. Andrey Kuznetsov/Mina Lee, Usbekistan
5. Maxim Shevchenko/Yekaterina Lagutina, Kazachstan
6. Jan Albeck/Nicola Helm, TSC Astoria Karlsruhe

Gesamtergebnis

Quelle: DTV

TBW News

Mehrere Kategorien
|
Internationale Erfolge
Das Rumänische Timișoara war für zwei TBW-Paare sehr erfolgreich: Bronzemedaillen errangen im WDSF World Open Latein Razvan Dumitrescu/Jacky Joos und im WDSF Open Jugend Latein Visan Vlad-Alexandru/Nicole…
Senioren
|
BuMaPo 2022: Weltmeisterlicher Jahresabschluss
Einen weltmeisterlichen Jahresabschluss feierten die Teilnehmenden des Bundesmannschaftspokal der Senioren II Standard in Gifhorn. Sieben Teams fanden den Weg ins Vereinsheim des TSC Gifhorn, darunter auch…
Senioren
|
WM-Bronze für Alexander und Marina Engel
Weit war die Reise für eines der letzten tänzerischen Highlights im Jahr 2022: New Orleans im amerikanischen Bundesstaat Lousianna war Gastgeberin für die Weltmeisterschaft Senioren II Zehn-Tänze. Für die…
Verband
|
Online-Infoabend (Zoom): Sportverwaltung
Die Geschäftsstelle bietet am 28. November einen kostenlosen online Infoabend zu Themen, die die Sportverwaltung betreffen, an. Schwerpunkt wird an diesem Termin die Datenbank Phoenix sein.
Hauptgruppe
|
Bronze für Herold/Frei
In Düsseldorf ging es beim Boston Club am Samstag um den Deutschlandpokal der Hauptgruppe II S Standard.
Lehre
|
Lehrgänge für 2023 sind online
Die ersten Lehrgänge für Breitensport, Leistungssport und Turnierleiter sind online.
Mehrere Kategorien
|
Internationale Erfolge
Das internationale Tanzsport-Wochenende: WDSF Turniere in Dresden und Usti nad Labem (Tschechien) mit Turniererfolgen für TBW-Paare. Bronze für Marcel Kunke/Eliana Pfaffenroth bei den Junioren I Latein.
Breitensport
|
Absage 22/B29
Leider muss der Lehrgang 22/B29 "Alte Tänze und DTSA-Pflichtschulung" wegen zu geringer Nachfrage abgesagt werden.