Verband

Inspiration in Bad Harzburg

09.12.2019 von Norman Beck

Alle Jahre wieder - und diesmal bereits zum vierzigsten Male - trafen sich die bundesweit S-Lizenzierten und Topf-Wertungsrichter vom 6. bis 8. Dezember zur Schulung in Bad Harzburg.

Aus Baden-Württemberg war die Delegation mit 32 Wertungsrichter/innen angereist, um das mit Spannung erwartete Jahresthema zu erfahren und sich in der Bedeutung, Anwendung und des Erkennens schulen zu lassen. Das Jahresthema für 2020 lautet "INSPIRATION durch MUSIK.

Dass bei viel fachlicher und überfachlicher Theorie die Geselligkeit nicht zu kurz kommen darf, das liegt in Bad Harzburg eigentlich auf der Hand. Sei es beim obligatorischen Kameradschaftsabend in oder an der Kegelbahn im Hotel SEELA, beim gemeinsamen Abendessen in kleinerer Runde unter Freunden oder beim auch schon zur Tradition gehörenden Besuch des kleinen Weihnachtsmarkts. Es gab viele Möglichkeiten sich auszutauschen und das nicht nur bei tanzsportlichen Themen.

Ein kleiner Wermutstropfen hat sich am Ende dann doch noch eingeschlichen, und zwar in Form der Erkenntnis, das es doch schade ist wenn alle Baden-Württemberger so zerstreut in den unterschiedlichen Hotels übernachten. Dies zu ändern wird versucht werden. Mal sehen was es dann bei der 41sten Bundeswertungsrichterschulung an Erfahrungen zu berichten gibt.