Neues DTV-Präsidium gewählt

26.06.2022 von Lars Keller
Verband
Wechsel an der Spitze: DTV-Präsidentin Heidi Estler trat nicht mehr zur Wahl an. Als Nachfolger wurde der bisherige Vizepräsident Dr. Tim Rausche gewählt. Estler zur Ehrenpräsidentin ernannt.

Beim ordentlichen Verbandstag des Deutschen Tanzsportverbands wurde am Samstag Dr. Tim Rausche als neuer DTV-Präsident gewählt. Er löst damit Heidi Estler ab, die dieses Amt seit 2014 inne hatte. Heidi Estler wurde vom Verbandstag in Anerkennung ihrer großen Verdienste für den Tanzsport zur Ehrenpräsidentin gewählt.

Mit der Wahl von Rausche war das Amt des Vizepräsidenten für Sponsoring, Marketing und Sportentwicklung vakant. Auf Vorschlag des neuen Präsidenten wurde Mark Schulze-Altmann (Schwarz-Weiß-Club Pforzheim) neu in das DTV-Präsidium gewählt.

Wie bereits länger angekündigt, trat auch der langjährige Sportwart Michael Eichert nicht mehr an. Als sein Nachfolger wurde Ivo Münster gewählt. Für die 25jährige Tätigkeit als DTV-Sportwart und insgesamt 48 Jahre Ehrenamt im Tanzsport zum Ehrenmitglied gewählt. In einem für Eichert sehr emotionalen Moment, nach langen Standing Ovations, bedankte er sich zuallererst bei all seinen Sportler:innen und verabschiedete sich aus seinem Amt: "Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut".

Birgit von Daake stand ebenfalls nicht mehr als Lehrwartin zur Verfügung. Als Nachfolgerin wurde Dr. Julia Luckow ins DTV-Präsidium gewählt. Als Nachfolger für Falk Scheibe-In der Stroth (Vertreter der Fachverbände) wurde Wolfgang Mergard aus München gewählt.


Heidi Estler (Mitte) wird Ehrenpräsidentin des DTV. Die Ehrung nahmen der neue DTV-Präsident Dr. Tim Rausche (links) und Vizepräsident Thomas Weehling vor.

Foto: Thomas Estler

Der langjährige DTV-Sportwart MIchael Eichert (links) ging in den verdienten Ruhestand und wurde zum Ehrenmitglied des Deutschen Tanzsportverbands ernannt.

Foto: Thomas Estler

TBW News

Mehrere Kategorien
|
GOC 2022 - TBW-Ergebnisse Tag 5
Der fünfte und letzte Tag der GOC 2022 brachte nicht nur das dritte Grand Slam Gold für Marius-Andrei Balan / Khrystyna Moshenska sondern auch große Emotionen in den Beethovensaal der Stuttgarter…
Mehrere Kategorien
|
GOC 2022 - TBW-Ergebnisse Tag 4
Am vierten Tag der GOC 2022 stand der GrandSlam Standard im Mittelpunkt und schloss mit einem triumphalen Finale den Veranstaltungstag ab. Es gab Bronze für Tomas und Violeta Fainsil sowie minutenlange…
Mehrere Kategorien
|
GOC 2022 - TBW-Ergebnisse Tag 3
Gold und Bronze im Doppelpack: Gleich zweimal Gold und zweimal Bronze gab es am GOC-Donnerstag für die TBW-Paare bei den Junioren I, den Rising Stars und den Senioren II. Diese und viele weitere…
Mehrere Kategorien
|
GOC 2022 - TBW-Ergebnisse Tag 2
Am zweiten Tag der GOC 2022 stand unter anderem das Teammatch zur Städtepartnerschaft Brno (Tschechien) und Stuttgart auf dem Plan. Mit je zwei Hauptgruppen- und Jugendpaaren sowie Standard und Latein…
|
Tanzen Total im Livestream & TV: GOC 2022 
SWR Sport  / SWR Livestream & SWR Fernsehen: SWR Fernsehen berichtet im Livestream vom GOC-Samstag über die WM Boogie Woogie und den GrandSlam Latein. Am Sonntag im TV die Zusammenfassung zum GrandSlam…
Senioren
|
GOC 2022 - TBW-Ergebnisse Tag 1
Am ersten Tag der 34. German Open Championships gab es erste Erfolge für die TBW-Senioren. Hier die Ergebnisse von Tag 1 der GOC 2022.
Verband
|
Ehrung für Petra Dres
Im Rahmen des GOC-Eröffnungsempfangs wurde TBW-Sportwartin Petra Dres von DTV-Präsident Dr. Tim Rausche mit einer Ehrung überrascht.
Formation
|
TSG Backnang zieht Startplatz zurück
Wie die TSG Backnang mitteilte, hat der Vorstand schweren Herzens den Rückzug des A-Teams aus der 1. Bundesliga Latein bekannt gegeben.