Hauptgruppe

PF - S - KA: Das sind die Besten im Ländle

23.02.2020 von Lars Keller

Zum fünften Mal heißen die Landesmeister Baden-Württemberg Marius-Andrei Balan/Khrystyna Moshenka. Zusammen mit drei weitern Pforzheimer Paaren zogen sie in das Finale 2020 ein.

Vier Paare aus Pforzheim, eines aus Stuttgart und eines aus Karlsruhe - so sieht die Bilanz der Landesmeisterschaften 2020 der Hauptgruppe S Latein aus, die in diesem Jahr vom  TSZ Weissacher Tal ausgerichtet wurde. Die Mehrzweckhalle Hohnweiler in Auenwald bot den besten Lateinpaaren die Fläche für grandiosen Tanzsport.  

Das Finale glich erneut einer Pforzheimer Stadtmeisterschaft, für das sich die auch international äußerst erfolgreichen Paare des Schwarz-Weiß-Club erwartungsgemäß qualifizierten. Und entsprechend dem internationalen Ranking belegten sie auch die Plätze eins bis vier dieser Landesmeisterschaft. Silber ging an Razvan Dumitrescu/Jacqueline Joos, Bronze an Arthur Ankerstein/Georgiana Barbu und Platz vier erreichten Sergiu Maruster/Anastasia Stan

Neu im Finale 2020 waren die beiden Paare außerhalb Pforzheims. Auf Platz fünf kamen Michael Ziga/Penelope Zschäbitz vom TSZ Stuttgart-Feuerbach und den sechsten Platz belegten Jan Albeck/Nicola Helm vom TSC Astoria Karlsruhe.


Das Finale:
1. Marius-Andrei Balan/Khrystyna Moshenska, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim (5)
2. Razvan Dumitrescu/Jacqueline Joos, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim (10)
3. Arthur Ankerstein/Georgiana Barbu, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim (15)
4. Sergiu Maruster/Anastasia Stan, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim (20)
5. Michael Ziga/Penelope Zschäbitz, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach (25)
6. Jan Albeck/Nicola Helm, TSC Astoria Karlsruhe (30)