Dumitrescu / Joos neue Landesmeister S Latein

11.02.2023 von Lars Keller
Hauptgruppe
Elf Paare stellten sich dem Wettkampf in der Landesmeisterschaft Hauptgruppe S Latein. Neue Paare, altersbedingte Wechsel, veränderte Paarkonstellationen - eine gute Mischung für ein spannendes Turnier.

Nachdem zuerst die Masters I bis III Latein um Medaillen kämpfen durften, machte die Hauptgruppe S Latein den Abschluss des Tages in der Mehrzweckhalle in Oberstenfeld-Gronau. Die Ludwigsburger waren gezwungen gewesen, auf Hallensuche zu gehen, nachdem es in der ursprünglich gebuchten Halle um den Aufstieg der Ludwigsburger Volleyballer in die erste Bundesliga ging. So zog das Residenz-Team in das Umland des Landkreises Ludwigsburg.

"Wir suchen in diesem Turnier die Landesmeister der Hauptgruppe S Latein", eröffnete Peter Scheidt, Präsident des ausrichtenden TSC Residenz Ludwigsburg, das letzte Turnier des Tages. Voller Elan zündeten die Paare das Feuerwerk im Kampf um Platzierungen und Medaillen. Die Paare waren hochmotiviert - so auch das Publikum, das zu Höchstform auflief. Eigentlich ging die Vorrunde viel zu schnell vor vorüber, denn diese Leistungen hatte man gerne noch länger angeschaut. Aber zum Glück gab es noch ein Finale.

Vier Paare vom Schwarz-Weiß-Club Pforzheim und je eines vom TSZ Stuttgart-Feuerbach sowie des TSC Astoria Stuttgart schafften es in die Endrunde der besten sechs TBW-Paare. Die erste offene Wertung sahen Razvan Dumitrescu/Jacky Joos: ausschließlich erste Plätze. So dann auch im Cha Cha, in der Rumba, im Paso Doble und im Jive. Eindeutiger geht nicht. Herzlichen Glückwunsch an die neuen Landesmeister der Hauptgruppe S Latein. Die Silbermedaille ertanzten sich Arthur und Oona Ankerstein und Bronze ging an Michael Ziga / Penelope Zschäbitz.

1. Razvan Dumitrescu / Jacky Joos, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
2. Arthur und Oona Ankerstein, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
3. Michael Ziga / Penelope Zschäbitz, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach
4. Andrei Petcu / Alexandra Motoc, TSC Astoria Stuttgart
5. Igor Akalowski / Claudia Szabò, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
6. Vlad-Alexandru Visan / Nicole Sokolow, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim

TBW News

Veranstaltungen
|
Warnung vor betrügerischer Fake-Seite bei Facebook
Der LTV Berlin warnt vor einer betrügerischen Facebook-Seite, die vortäuscht durch das Berlin Dance Festival angeboten zu sein. Zur Zeit werden von dieser Seite auch Freundschaftsanfragen gestellt. Bitte…
Hauptgruppe
|
Internationaler Erfolg
Sieg für Vladyslav Tsykhanovskyi/Veronika Tsikhanovska beim WDSF International Open in Wrozlaw (Breslau), Polen.
Breitensport
|
„Wanna Dance“ ist Tanz des Jahres
DTV-Tanz des Jahres 2024 in Enzklösterle gekürt: „I keep on dancing“, so startet der Song von „Alle Farben“, den Silvia Dörner und ihre Tanz AG sowie der Sport-Jahrgang der 13. Klasse des…
Lehre
|
Enzklösterle II+III: Lehre an drei Orten
Samstag und Sonntag der Super-Kombi Enzklösterle teilen sich die Lehrgänge und drei Orte auf: Das Breitensportseminar findet in der Sporthalle statt, die Turnierleiter-Fortbildung im Schwarzwaldhof und die…
Lehre
|
Enzklösterle I: Debütanten-Tag
Der erste Tag der Super-Kombi Enzklösterle 2024 war sozusagen der Tag der Debütanten. Einige TBW-Verbandstrainer hielten ihre erste Lecture in Enzklösterle und wurden von einem fachkundigen Publikum warm…
Verband
|
Berichtsheft zum TBW-Verbandstag 2024 online
Das Berichtsheft zum 60. Verbandstag und Jugendvollversammlung am Sonntag, den 21. April 2024 in Nürtingen ist jetzt zum Download verfügbar.
Masters
|
EM-Bronze für Seibert / Seibert-Mishchenko
Großer Erfolg für die TBW-Paare bei der Europameisterschaft Senior II Latein in Spanien. Alexander Seibert/Nina Seibert-Mishchenko werden Dritte, Alexander und Marina Engel erreichen Platz 4.
Jugend
|
Paartrennung Holzmann / Liermontova
Nach über zwei Jahren äußerst erfolgreicher Tanzpartnerschaft haben Julian Holzmann/Yeva Liermontova ihre Trennung bekannt geben. Erst kürzlich wurden sie Dritte bei der Deutschen Meisterschaft der…