Hauptgruppe II greift nach Meistertiteln

05.02.2023 von Lars Keller
Hauptgruppe
Integriert in die Jugendmeisterschaften durften die Lateinpaare der Hauptgruppe II ihr Können in der Ludwigsburger Innenstadtporthalle unter Beweis stellen. TBW und 1. TC Ludwigsburg hatten eingeladen

Recht frisch war es noch in der Halle als die Hauptgruppe II D Latein den Meisterschaftstag beginnen durfte. Den Aaren schien es aber nicht Kalt zu sein, zumindest ließen sie es sich nicht anmerken und tanzten ihr Turnier mit einem bemerkenswerten Niveau. Über den ersten Titel des Tages durften sich hier Gregor Bertram/Madeleine Desch freuen. Alexander Epp/Emelie Merkel durften sich über einen eindeutigen Sieg in der C-Klasse freuen. Mit allen gewonnenen Tänzen ertanzten sie sich Gold, Meistertitel und Aufstieg.

Den frischen Aufsteigern war es zu verdanken, dass es keine neue Regelung genutzt werden musste und nach einer kurzen Sichtungsrunde ein Finale mit drei Paaren stattfinden konnte. Und ihr sportlicher Einsatz hat sich mehr als gelohnt. Zwar mussten Sie die ersten beiden Tänze an Elmer Palacio/Daniela Taibi abgeben, dann aber drehte sich die Wertung zu ihren Gunsten. Mit drei gewonnenen Tänzen und zwei zweiten Plätzen sicherten sie sich den Doppel-Meistertitel. Für die Meisterschaft der A-Klasse standen sieben Paare bereit. Eigentlich keine schöne Zahl, da es ein Finale mit sechs Paaren zu ermitteln gibt und es damit zwangsläufig ein einzelnes Paar erwischt. Nicht erwischt hatte es unter anderem Oliver Wirth/Janina Thierack. Für die beiden sollte es ihr letztes Turnier in der A-Klasse gewesen sein. Schnell kristallisierte sich heraus, dass sie sie ihre Klasse dominieren und verdient gewannen sie ihre Meisterschaft. Goldmedaillen und den Aufstieg in die S-Klasse gab es sozusagen oben drauf.

In einer Sichtungsrunde durften sich die vier Paare der Hauptgruppe II S Latein den siebenköpfigen Wertungsgericht präsentieren. Nach entsprechender Verschnaufpause ging es dann direkt ins Finale. Als Favoriten gingen die Titelverteidiger Thomas und Ines Unterer ins Turnier. Und die beiden Freiburger setzten direkt in der Samba eine Duftmarke. Dieser Trend setzte sich fort und sie dürfen sich nun auch Landesmeister 2023 nennen.

Hauptgruppe II D Latein (4 Paare)

1. Gregor Bertram / Madeleine Desch, TSC Residenz Ludwigsburg
2. Lukáš Zavrel / Lena Bötsch-Zavřel, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach
3. Max Zimmermann / Jeannette Nischan, TC Schwarz-Weiß Reutlingen
4. Tobias Heinz / Jennifer Rauch, TTC Rot-Gold Tübingen

Hauptgruppe II C Latein (7 Paare)

1. Alexander Epp / Emelie Merkel, TSC Astoria Karlsruhe
2. Marco Conrad / Alina Tempelmann, Tanzsportakademie Ludwigsburg
3. Andreas Balzer / Tanja Balzer, TTC Rot-Gold Tübingen
4. Nicklas Benedikt Neufang / Laura Eva Eisenhardt, TSC Rot-Weiß Böblingen
5. Tim Hördt / Christina Obst, Tanzsportgemeinschaft Badenia Weinheim
6. Gregor Bertram / Madeleine Desch, TSC Residenz Ludwigsburg

Hauptgruppe II B Latein (3 Paare)

1. Alexander Epp / Emelie Merkel, TSC Astoria Karlsruhe
2. Elmer Palacio / Daniela Taibi, TSA d. TSG 1862 Weinheim
3. Patrik Pollak / Pia Feischen, TSC Grün-Gold Heidelberg

Hauptgruppe II A Latein (7 Paare)

1. Oliver Wirth / Janina Thierack, TSC Astoria Karlsruhe
2. Artem Tumantsov / Leila Abourjeily-Patzl, TC Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd
3. Markus Winter / Lena Hofmeier, Tanzsportakademie Ludwigsburg
4. Benjamin Ehrlich / Ramona Ensle, 1. Tanzsportclub Kirchheim unter Teck
5. Denis Bachmann / Saskia Schmerer, 1. TC Ludwigsburg
6. Alexander Mühlschein / Maren Mühlschein, TSC im VfL Sindelfingen

Hauptgruppe II S Latein (4 Paare)

1. Thomas und Ines Unterer, Regio Tanzclub Freiburg
2. Maximilian Schmidt / Marie Schwarz, ATC Blau-Gold Ravensburg
3. Philipp Weller / Daniela Weimar, Casino Club Cannstatt
4. Sven Hörsch / Annika Franz, Schwarz-Weiß-Club Esslingen

TBW News

Veranstaltungen
|
Warnung vor betrügerischer Fake-Seite bei Facebook
Der LTV Berlin warnt vor einer betrügerischen Facebook-Seite, die vortäuscht durch das Berlin Dance Festival angeboten zu sein. Zur Zeit werden von dieser Seite auch Freundschaftsanfragen gestellt. Bitte…
Hauptgruppe
|
Internationaler Erfolg
Sieg für Vladyslav Tsykhanovskyi/Veronika Tsikhanovska beim WDSF International Open in Wrozlaw (Breslau), Polen.
Breitensport
|
„Wanna Dance“ ist Tanz des Jahres
DTV-Tanz des Jahres 2024 in Enzklösterle gekürt: „I keep on dancing“, so startet der Song von „Alle Farben“, den Silvia Dörner und ihre Tanz AG sowie der Sport-Jahrgang der 13. Klasse des…
Lehre
|
Enzklösterle II+III: Lehre an drei Orten
Samstag und Sonntag der Super-Kombi Enzklösterle teilen sich die Lehrgänge und drei Orte auf: Das Breitensportseminar findet in der Sporthalle statt, die Turnierleiter-Fortbildung im Schwarzwaldhof und die…
Lehre
|
Enzklösterle I: Debütanten-Tag
Der erste Tag der Super-Kombi Enzklösterle 2024 war sozusagen der Tag der Debütanten. Einige TBW-Verbandstrainer hielten ihre erste Lecture in Enzklösterle und wurden von einem fachkundigen Publikum warm…
Verband
|
Berichtsheft zum TBW-Verbandstag 2024 online
Das Berichtsheft zum 60. Verbandstag und Jugendvollversammlung am Sonntag, den 21. April 2024 in Nürtingen ist jetzt zum Download verfügbar.
Masters
|
EM-Bronze für Seibert / Seibert-Mishchenko
Großer Erfolg für die TBW-Paare bei der Europameisterschaft Senior II Latein in Spanien. Alexander Seibert/Nina Seibert-Mishchenko werden Dritte, Alexander und Marina Engel erreichen Platz 4.
Jugend
|
Paartrennung Holzmann / Liermontova
Nach über zwei Jahren äußerst erfolgreicher Tanzpartnerschaft haben Julian Holzmann/Yeva Liermontova ihre Trennung bekannt geben. Erst kürzlich wurden sie Dritte bei der Deutschen Meisterschaft der…