Hauptgruppe

Großartiger Erfolg für Fainsil/Posmetnaya

21.07.2019 von Lars Keller

Beim World Cup Standard im chinesischen Da Lian mussten sich Tomas Fainsil/ Violetta Posmetnaya (TSC Astoria Stuttgart) lediglich von den Vize-Europameistern geschlagen geben und belegten den zweiten Platz.

18 Paare aus 18 Nationen tanzten  in der Hafenstadt auf der Halbinsel Liaodong an der Südspitze der chinesischen Provinz Liaoning um den Nationencup. Der dritte Platz ging an die EM-Semifinalisten Edgar Linis/Eliza Acane.

"Es war für uns eine große Ehre, Deutschland zu repräsentieren. Vielen Dank, dass wir dieses Turnier tanzen durften." Mit diesen Worten meldeten sich Tomas und Violetta mit dem Ergebnis aus China zurück.

Finale World Cup Standard (18 Paare): 
1. Francesco Galuppo/Debora Pacina, Italien (192,7)
2. Tomas Fainsil/Vioeltte Posmetnaya, TSC Astoria Stuttgart  (184,4)
3. Edgars Linis/Eliza Ancane, Lettland (179,2)
4. Daniil Ulanov/Kateryna Isakovych, Zypern (179,1)
5 . Igor Kruglov/Ekaterina Kzmirchuk, Russland (177,8)
6. Pasquale Farina/Sofie Koborg, Dänemark (174,7)

Zum Ergebnis

Quelle: DTV