Nachhaltigkeit im Sport

21.01.2023 von Lars Keller
Veranstaltungen
Einladung der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) zur Online-Veranstaltung „Doppelt punkten: Fair & Nachhaltig im Sport-Verein“.

In 2018 betrug der Umsatz aller Vereine mehr als 6,4 Milliarden €. Sportvereine haben eine hohe Strahlkraft und könnten diese auch bei der Beschaffung ihrer Sportgeräte, Sportkleidung etc. nutzen. Gerade die Stars der Szene haben für viele Menschen Vorbildfunktion. Obwohl Fair-Play eigentlich in allen Sportarten eine herausragende Bedeutung gerade auch in der Jugendarbeit hat, spiegelt sich das beim Einkauf und in der Verwaltung der Vereine kaum wider. Es gibt im Vereinsmanagement oft relativ wenig Überschneidungen mit der Nachhaltigkeitsbewegung. Dabei ließe sich hier gemeinsam viel erreichen.

Die LUBW bzw. das RENN.süd-Team lädt herzlich ein zur Online-Veranstaltung
Doppelt punkten: Fair & Nachhaltig im Sport-Verein“
am 01.03.2023 von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr - virtuell via Zoom.

Es geht um Informationen, gute Beispiele und den gemeinsamen Erfahrungs-Austausch.

Interesse? Dann melden Sie sich unter folgendem Link an: https://eveeno.com/doppeltpunkten

Geplante Agenda:

  1. Begrüßung & Grußwort
    Hubert Weiger, Mitglied im Rat für Nachhaltige Entwicklung a.D.
  2. Impuls-Vortrag „Fair & Nachhaltig im Sport-Verein – wieso, weshalb, warum!?
    Katharina Hofmann, Aktionsbündnis „Sport handelt FAIR“
  3. Vereinswerkstatt (Sie können zwei Workshops auswählen):
    1. Ein Spaziergang durch den Siegelgarten mit Praxisbeispielen
      Hier erhalten Sie einen Überblick zu den wichtigsten Siegeln im Bereich öko und fair. Welche sind für Sportvereine besonders relevant? Trikots, Getränke, Sportheim-Einrichtung, u.v.m. – Sie können überall punkten!
    2. Veranstaltungen fair & nachhaltig gestalten
      Auf Veranstaltungen wird Ihr Engagement sichtbar. Wie planen wir unsere Veranstaltungen so, dass wir mit gutem Gewissen feiern können und vielleicht sogar Vorbild für andere sind? Lernen Sie den Veranstaltungsguide als praktisches Werkzeug kennen.
    3. Eine gemeinsame Runde über den Platz
      Erfahren Sie am Beispiel vom FC Ober-Abtsteinach (FCO), wie Sie als Sportverein Nachhaltigkeit auf den Rasen bringen können. Der FCO wurde für das Engagement mit dem Stern des Sports in Bronze des Deutschen Olympische Sportbunds ausgezeichnet.
    4. Das liebe Geld: Ideen wie Crowdfunding und Fördermittel
      Öko-faire Alternativen sind oft etwas teurer – zumindest in der Anschaffung. Langfristig lohnen sie sich fast immer! Erschließen Sie neue Geldquellen, um Fairplay im Verein umzusetzen. Lernen Sie den Fördermittelguide als konkrete Ideen-Sammlung kennen.
  4. Ausblick

TBW News

Lehre
|
34. Superkombi 14. bis 16. April 2023
Die Anmeldung für die Superkombi ist jetzt möglich.
Mehrere Kategorien
|
Die ersten Ranglistenturniere 2023
Zum Auftakt der ersten Ranglistenturniere reisten zahlreiche Paare in den hohen Norden - das größte Starterfeld hatten die Master III mit 99 Paaren. Die TSA d. TSV Glinde 1930 hatte eingeladen und…
Lehre
|
Plätze frei: Ausbildung Trainer C Leistungssport Standard 
Für den Ausbildung zum Trainer C Leistungssport Standard (23/L01) sind noch Plätze frei - jetzt noch schnell anmelden!
Formation
|
Ergebnisse Formationen
In der 1. Bundesliga Standard sichert sich der 1. TC Ludwigsburg den dritten Platz. Das B-Team der TSG Bietigheim führt die Tabelle der Regionalliga Süd Latein weiterhin an -  Besigheim auf dem dritten…
Verband
|
Wahl DTV Aktivensprecher:in 2023
Zwei Kandidatinnen stehen zur Wahl, darunter eine Kandidatin aus Baden-Württemberg - Abstimmung ab sofort möglich.
Formation
|
Saisonauftakt der 1. Bundesliga Latein
Die Buchholzer NordHeideHalle stand Kopf: In einem spannenden Finale platzierte sich das A-Team von Blau-Weiss Buchholz knapp vor der A-Mannschaft der TSG Bremerhaven. Bietigheim auf Platz 5.
Verband
|
Beschlüsse des TBW-Präsidiums
Das TBW-Präsidium hat in den Präsidiumssitzungen am 13. Dezember 2022 und 10. Januar 2023 folgende Beschlüsse gefasst:
Formation
|
Ludwigsburg startet mit Sieg in die 2. Bundesliga Süd Latein
Große Freude bei den Gastgebern in Ludwigsburg: Der 1. TC Ludwigsburg startet mit einem Sieg in die Saison der 2. Bundesliga Süd Latein. Das Nürnberger A-Team erreicht den zweiten Platz und Weinheim…