Internationale Erfolge

20.10.2021 von Lars Keller
Jugend Hauptgruppe
Am vergangenen Wochenende ging es richtig rund. Die TBW-Paare hatten die Qual der Wahl. So waren die internationalen Reiseziele Rotterdam, Vagos und Hradec Kralove.

Rotterdam, Niederlande

WDSF Open Standard, 89 Paare
2. Tomas und Violetta Fainsil, TSC Astoria Stuttgart
45. Cristian Pop / Celine Sejdijaj, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
Zum Ergebnis

WDSF Weltmeisterschaft U21 Standard, 68 Paare
41. Cristian Pop / Celine Sejdijaj, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
Zum Ergebnis

WDSF International Open Latein, 69 Paare
13. Efrem Kuzmichenko / Ekaterina Novikova, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach    
Zum Ergebnis

Vagos, Portugal

WDSF International Open Standard, 11 Paare
2. Emil-Daniel Leonte / Anna Lubianteska,     Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
Zum Ergebnis

Hradec Kralove, Tschechien

WDSF Open Jugend Latein, 40 Paare
3. Marco Ziga / Melody Badt, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach
Zum Ergebnis

WDSF Open Rising Star, 10 Paare
4. Marco Ziga / Melody Badt, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach
Zum Ergebnis

TBW News

Hauptgruppe
|
Balan / Moshenksa gewinnen GrandSlam
Beim WDSF GrandSlam Latein in Spanien holen sich Marius-Andrei Balan/Khrystyna Moshenska die Goldmedaille. Razvan Dumitrescu/Jacky Joos erreichen das Semifinale.
Mehrere Kategorien
|
Deutsche Meisterschaften der Frauen- und Männerpaare
Erfolge der TBW-Paare: Die Spitze des europäischen Equality Tanzsports traf sich in Köln zu den 17. Offenen Deutschen Meisterschaften der Frauen- und Männerpaare in den Standard- und Lateintänzen.
Verband
|
Neues DTV-Präsidium gewählt
Wechsel an der Spitze: DTV-Präsidentin Heidi Estler trat nicht mehr zur Wahl an. Als Nachfolger wurde der bisherige Vizepräsident Dr. Tim Rausche gewählt. Estler zur Ehrenpräsidentin ernannt.
Hauptgruppe
|
GrandsSlam-Silber für Fainsils
Erfolg für Tomas und Violetta Fainsil beim WDSF GrandSlam Standard in Spanien
JMD
|
DM Formationen JMC: Spannung bis zur letzten Minute
"Dance works" vom 1. TC Ludwigsburg gewinnt überraschend die Deutsche Meisterschaft der Formationen Jazz und Modern/Contemporary Hauptgruppe in Wuppertal.
Jugend
|
Paartrennung Literski / Sokolow
Konstantin Literski und Nicole Sokolow haben sich getrennt. Die Wege des erfolgreichen Jugendpaars trennen sich, wobei beide weiter tanzen werden.
Hauptgruppe
|
Erfolge in Polen
Erfreuliche Finalerfolge brachten TBW-Paare aus dem polnischen Gliwice mit. Artur Ankerstein/Oona Oinas holten sich einen dritten Rang und Emanuele Cannistraro/Anna Lubianetska erreichten Platz 6.
Senioren
|
Silber für Hick/Leßmann
Premiere im Kurhaus von Bad Bevensen: Erstmals fanden dort Qualifikationsturniere der Serie "Goldene 55" statt. Alexander Hick und Petra-Alexandra Leßmann belegen den zweiten Platz.