Gold und Bronze bei der DM Latein

31.10.2021 von Lars Keller
Hauptgruppe
Marius-Andrei Balan/Khrystyna Moshenska verteidigen ihren Titel als Deutsche Meister erneut. Die Bronzemedaille holten sich Razvan Dumitrescu/Jacqueline Joos.

Mit einer grandiosen Stimmung wurden die 49 Paare in der Kamener Stadthalle angefeuert. Schon in der Vorrunde ging das begeisterte Publikum in die Vollen und wurde mit hochwertigstem Tanzen belohnt. Nur eine Woche nach dem Gewinn des Europameistertitels zeigten Marius-Andrei Balan/Khrystyna Moshenska (Schwarz-Weiß-Club Pforzheim) Bestleistung und überzeugten auch das Wertungsgericht: alle Einsen gingen an die neuen und alten Deutschen Meister.

Ebenso ein traumhaftes Turnier tanzten Razvan Dumitrescu/Jacqueline Joos (Schwarz-Weiß-Club Pforzheim) und es machte großen Spaß den beiden zuzusehen. Mit einer sehr gemischten Wertung bestiegen Dumitrescu/Joos das erste Mal das Siegerpodest einer Deutschen Meisterschaft Hauptgruppe Latein und dürfen sich mit Bronze schmücken. Arthur Ankerstein/Oona Oinas (Schwarz-Weiß-Club Pforzheim) erreichten als drittes TBW-Paar das Finale und schlossen dort mit einem sechsten Platz ab. 

Das gesamte Turnier war ein großer Erfolg für den TBW: Mit elf Paaren stellten die Baden-Württemberger die meisten Paare aller Landesverbände. Noch im Viertelfinale stellte der TBW ein Drittel und dann im Finale sogar die Hälfte aller Paare.

Das Finale:

1. Marius-Andrei Balan/Khrystyna Moshenska, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim (5,0)

2. Artur Balandin/Anna Salita, T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum (10,0)

3. Razvan Dumitrescu/Jacqueline Joos, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim (15,0)

4. Zsolt Sándor Cseke/Malika Dzumaev, Grün-Gold-Club Bremen (20,0)

5. Daniel Dingis/Alessia-Allegra Gigli, Grün-Gold-Club Bremen (26,0)

6. Arthur Ankerstein/Oona Oinas, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim (29,0)

---

10. Sergiu Maruster/Anastasia Stan, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim

12. Michael Ziga/Penelope Zschäbitz, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach

15. Georgi Enchev/Valentina Predic, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim

18. Maik Zimmer/Adeline Kastalion, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim

19. Domenico Franzo/Alexandra Mavlutova, Tanzsportzentrum Calw

Zum Ergebnis

TBW News

Hauptgruppe
|
Balan / Moshenksa gewinnen GrandSlam
Beim WDSF GrandSlam Latein in Spanien holen sich Marius-Andrei Balan/Khrystyna Moshenska die Goldmedaille. Razvan Dumitrescu/Jacky Joos erreichen das Semifinale.
Mehrere Kategorien
|
Deutsche Meisterschaften der Frauen- und Männerpaare
Erfolge der TBW-Paare: Die Spitze des europäischen Equality Tanzsports traf sich in Köln zu den 17. Offenen Deutschen Meisterschaften der Frauen- und Männerpaare in den Standard- und Lateintänzen.
Verband
|
Neues DTV-Präsidium gewählt
Wechsel an der Spitze: DTV-Präsidentin Heidi Estler trat nicht mehr zur Wahl an. Als Nachfolger wurde der bisherige Vizepräsident Dr. Tim Rausche gewählt. Estler zur Ehrenpräsidentin ernannt.
Hauptgruppe
|
GrandsSlam-Silber für Fainsils
Erfolg für Tomas und Violetta Fainsil beim WDSF GrandSlam Standard in Spanien
JMD
|
DM Formationen JMC: Spannung bis zur letzten Minute
"Dance works" vom 1. TC Ludwigsburg gewinnt überraschend die Deutsche Meisterschaft der Formationen Jazz und Modern/Contemporary Hauptgruppe in Wuppertal.
Jugend
|
Paartrennung Literski / Sokolow
Konstantin Literski und Nicole Sokolow haben sich getrennt. Die Wege des erfolgreichen Jugendpaars trennen sich, wobei beide weiter tanzen werden.
Hauptgruppe
|
Erfolge in Polen
Erfreuliche Finalerfolge brachten TBW-Paare aus dem polnischen Gliwice mit. Artur Ankerstein/Oona Oinas holten sich einen dritten Rang und Emanuele Cannistraro/Anna Lubianetska erreichten Platz 6.
Senioren
|
Silber für Hick/Leßmann
Premiere im Kurhaus von Bad Bevensen: Erstmals fanden dort Qualifikationsturniere der Serie "Goldene 55" statt. Alexander Hick und Petra-Alexandra Leßmann belegen den zweiten Platz.